LW + Camera Tracking Test

Das Video-Material hat ‚Frequent Flyer‘ mit ’ner verwackelten Handkamera aufgenommen, um mal die Tracking-Fähigkeiten von After Effects auszuloten, dann hat der gute Mann den Film in LightWave übernommen, wo der 3D-Schädel und die Schattenfläche einbaut wurden und schlussendlich ist das Ganze dann in Final Cut mit Magic Bullet Looks bearbeitet worden :

*Quelle : youtube.com