Château de Chambord

+++ Sven Dännart informiert über ein längerfristiges LW-Projekt : „Wir haben die meisten der 3D-Szenen anno 2014 für das Chambord Histopad erstellt. Letztes Jahr haben wir nochmal alle Sachen upgedated. Ich habe den Beitrag geteilt, weil sie ein paar unserer Renderings zeigen.“ +++

Gepostet von Sven Dännart am Samstag, 5. September 2020

 

+++ Château de Chambord : „Das HistoPad bietet ein spektakuläres immersives Erlebnis in der Zeit von François I. Dank der Renaissance-Expertise kann man neun komplett rekonstruierte Schlossräume in 3D und Virtual Reality entdecken.“ +++

*Quelle : facebook.com

Octane in LW – Schnelleinstieg

+++ Sven Dännart berichtet : „Ein Freund beginnt gerade mit Octane zu arbeiten und bat mich um Hilfe. Also habe ich dieses schnelle Video über die Einrichtung und Verwendung von Octane Render in Lightwave erstellt. Vielleicht findet ihr es ja auch interessant. Lasst mich wissen, was ihr davon haltet.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Atari St 2 Konzept

+++ Mit diesem LW-Projekt hatte Sven Dännart schon vor Jahren begonnen : „Jetzt, während der Corona-Phase, habe ich endlich die Zeit gefunden, das Ganze zu optimieren und eine schöne Animation dazu zu gestalten. Die ursprüngliche Idee war, ein Atari-Gaming-Keyboard zu basteln, aber später wurde mir klar, dass daraus auch ein `echter´ Atari werden könnte, vielleicht mit ’nem Emulator im Inneren.“ +++

*Quelle : youtube.com

3D-Scan einer Kirche

+++ Sven Dännart (Medievalworlds) testet ein 3D-Scan-Modell der Jakobus-Kirche im nordfriesischen Brunsbüttel +++ Das erste Rendering zeigt noch den un-optimierten, puren Scan, der sich durchaus sehen lassen kann +++ Lassen wir uns mal überraschen, was der LW-Kollege aus diesen Roh-Daten so zu drechseln vermag, wir bleiben am Ball .. +++

Testing 3dscanning on the church of Brunsbüttel in Nordfriesland/Germany. Rendering is showing the rough scan, not optimised.

Gepostet von Medievalworlds am Sonntag, 5. Januar 2020

*Quellen : facebook.com / kirche-brunsbuettel.org

3D Food – SüssStoff

+++ Sven Dännart scheint sich ein weiteres „3D-Standbein“ zu erarbeiten +++ Derzeit werkelt unser LW-Kollege daran, gescannte Süßigkeiten / Schokolade / Pralinen etc. für seine kommerzielle 3D-Food-Modell-Kollektion zu optimieren +++ Um unser Imaginationsvermögen schon mal anzuheizen, zeigt er hier eine erste Übersicht +++ Gerendert wurden die leckeren Süsswaren mit Lightwave + Octane .. +++

.. zum Facebook-Beitrag

.. zum Facebook-Beitrag

*Quellen : facebook.com / turbosquid.com

Ein Zimmer auf Schloss Loches

+++ Sven Dännart präsentiert weitere Renderings eines von seinem Team mittels LightWave & Octane realisierten 3D-Rekonstruktionsprojekts. Derzeit arbeiten neben Sven noch drei weitere fleissige LightWaver an den aufwendigen Visualisierungen : Stephan Friedrich, Henning Kleist und Mauro Corveloni. Die Jungs gewähren uns Einblicke in ein Zimmer (lateinisch „Camera“) von Chateau Loches (französisches Jagdschloss), welche eine Vorstellung davon geben, wie solch ein Raum zu Zeiten des Mittelalters eingerichtet gewesen und genutzt worden sein könnte. +++ Siehe auch: Gewölbe-Visualisierung +++

One of our latest projects, the "Camera" of chateau Loches in France, 3d reconstruction #lightwave #octanerender

Gepostet von Medievalworlds am Sonntag, 5. Mai 2019

*Quellen : facebook.com / wikipedia.org

Chateau Loches – Gewölbe

+++ Sven Dännart von Medievalworlds zeigt ein paar Stills seines jüngsten Projekts, einer 3D-Rekonstruktion vom Keller des mittelalterlichen Schlosses Chateau Loches +++ Genauer gesagt seien es sogar zwei verschiedene Kellergewölbe, von denen eines als Speisekammer / Lagerraum und das andere als Waffenkammer genutzt wurde +++ Die komplette Szenerie sei wiederum mithilfe von Lightwave und Octanerender aus der digitalen Ursuppe geköchelt worden .. +++

From our recent project, creating a reconstruction of the medieval Chateau Loches cellar. Actually 2 cellars, one used as stocks and the other as weapon chamber. Created with Lightwave and Octanerender.

Gepostet von Medievalworlds am Sonntag, 31. März 2019

*Quellen : facebook.com / wikipedia.org