DS9 Space Battle – Frisch gerendert

+++ Star Trek: Deep Space Nine `Sacrifice of Angels´ Space Battle – 1997 & 2019 (HD) +++ 1997 Originalsequenz & 2019 Re-Rendering / Recomp für den Dokumentarfilm `What We Left Behind´ .. realisiert von Mojo und David Clark : „Für dieses Update haben wir brandneue Modelle der `Defiant´ und `Cardassian Galor´ verwendet. Andere Modelle bekamen eine neue Textur. Die gesamte Beleuchtung wurde überarbeitet, ebenso wie frische Pyro, Laser FX und ein neues Sternenfeld. Alle Animationsdateien sind jedoch die Originale, sodass Bewegungen und Kameraführung exakt mit dem Original von 1997 übereinstimmen (abgesehen von der geringfügigen Neukomposition für Breitbild). Die neue Sequenz verwendet moderne Compositing-Techniken, während jede Aufnahme des Originals als ein Rendering ausgeführt wurde, komplett in der Kamera. Alles wurde in Lightwave 3D gemacht. ..“ +++

+++ „.. Dies war die erste Folge von DS9, die CGI verwendete, und es war eine plötzliche Entscheidung. Die erste Hälfte des Kampfes wurde von Digital Muse und die zweite Hälfte (was Sie hier sehen) von Foundation Imaging produziert. Wir hatten zwei Wochen Zeit, um alle Modelle für die StarTrek-Bibliothek zu erstellen, und zwei Wochen, um sämtliche Aufnahmen zu machen. Es war zeitlich knapp und ein kleines Wunder, dass die Arbeit so gut lief. Davon abgesehen war es ein Nervenkitzel, zurück zu gehen und die Szene ordentlich zu beenden. Wenn die Fans lautstark genug sind, würden wir gerne DS9 und Voyager remastern. Lasst es CBS wissen, dass ihr die HD-Version von allen Trek-Shows auf CBS All Access sehen möchtet!“ +++

*Quellen : youtube.com / wp.trekzone.de

Star Trek Bridge

+++ Geoff Holman : „Echt cool, meine Star Trek Brücke auf dem großen Bildschirm vom Otoy Stand der Siggraph 2018 in Vancouver zu sehen. Das Bild wurde mit dem Lightwave Plugin vom Octane Renderer erstellt. Vielen Dank an Billy Brooks für den Schnappschuss!“ +++

Geoff Holman - Star Trek original series bridge ..

Geoff Holman – Star Trek original series bridge ..

*Quellen : facebook.com / s2018.siggraph.org / zargonstudios.com

LW-Animatoren gesucht

LightWave-Jobs sind weltweit leider dünn gesät, für die Produktion der neuen TV-Serie Star Trek Discovery werden derzeit allerdings LWaver gesucht und zwar für den Zeitraum vom August 2016 bis April 2017 und das direkt im Movie-Mekka Los Angeles. Wer also Lust auf ein spaciges Lebens-Abenteuer hat, sich für talentiert und obendrein für „jung & flexibel“ genug hält mal `ne Weile hinterm grossen Teich zu residieren, der sollte sich schleunigst bewerben. Einfach `ne Mail mit dem Betreff „LIGHTWAVE ARTIST“ und kurzem Lebenslauf + Demoreel-Link senden an : startrekvisualeffects@gmail.com

Star-Trek-Discovery

Konkrete Job-Anforderungen -> siehe Artikel

+++ Wiki informiert :  Star Trek: Discovery ist eine geplante Science-Fiction-Fernsehserie und die sechste Realfilm-Fernsehserie, die im fiktiven Star-Trek-Universum spielt. Es ist angekündigt, dass die erste Episode im Januar 2017 auf dem US-amerikanischen Sender CBS erstausgestrahlt wird +++ Die weiteren Episoden sollen exklusiv auf dem Streaming-Service von CBS abrufbar sein. Außerhalb der USA und Kanadas wird die Serie über Netflix veröffentlicht +++ Produzent der Serie ist Alex Kurtzman, der zuvor bereits die Star-Trek-Filme Star Trek, Star Trek Into Darkness produzierte +++

*Quellen : cgmeetup.net / robots-and-dragons.de / wikipedia.org

Rasanter Talflug

Lasst uns mal wieder einen Hauch von Lichtwellen-Nostalgie verbreiten. Mitte 1999 entstand dieses SciFi-Demo mit ’ner klassischen Canyon-Flugsequenz eines Type-9-Federation-Shuttle aus ‚Star Trek – Voyager‘ .. modelliert, animiert und gerendert mit dem guten, alten LW 5.6 :

Den Video-Link verbinden wir mit einem Gruss an unsere türkischen Kollegen, denen man (nach dem Twitter-Zugang) gestern wohl auch noch den heissen YouTube-Draht gekappt hat. Kopf hoch, das sind nur die letzten Zuckungen innerlich längst mumifizierter Geister !

*Quelle : youtube.com

Star Trek Raumschiff ‚Destroyer‘

Unser Mitglied dough-cgi ist derzeit damit beschäftigt, ein paar Szenen für den Fan-Film ‚Star Trek Enterprise 2 – Der Anfang vom Ende‘ zu erstellen. Exclusiv zeigt er uns schon mal ein liebevoll modelliertes und texturiertes Raumschiff, das auf einem alten Star Wars Entwurf basiert :

Zum Foren Thread

Zum Foren Thread

*Quellen : rendering.de/forum / enterprise-fanfilm.de / dough-cgi.de