Auto Lip Sync Plugin

+++ Robby tut kundt : Lippensynchronisation kann manchmal lästig sein, besonders wenn ihr viele Charaktere mit  all ihren Stimmen habt. Deshalb haben wir nach einem einfacheren Weg für solche Aufgaben gesucht. In diesem Video erkläre ich die Verwendung eines neuen LW-PlugIns, mit dem ihr eure Charaktere in weniger als einer Minute synchronisieren könnt ..“ +++

*Quelle : youtube.com

Node3D – Tests

+++ Unser russischer LW-Kollege `Emulyator´ informiert : „Nach einer langen Pause mache ich nun wieder ein paar Experimente mit meinem Node3D-Plugin. Das Tool (Beta-Status) hat immer noch große Mankos in Sachen Zuverlässigkeit, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit. Im Moment ist es für mich nur ein Hobby und ich sehe keine ernsthaften Aussichten für dieses Plugin.“ +++

*Quellen : node3d.ru / youtube.com

Mandelbulb-Plugin

+++ Andreas Maschke informiert : „Hallo, ich habe mein freies Mandelbulb-Plugin für Lightwave 2019 aktualisiert. Es gibt jetzt einen optionalen Ausgabekanal zum Bemalen. Auch eine Mac-Version ist verfügbar. Das Plugin arbeitet in Kombination mit dem `Empty-Volume´-Primitiv, um eine echte `Fraktal-Form´ mit einer überwältigenden Menge an Details zu erzeugen. Ihr könnt es auch in OpenVDB-Simulationen verwenden, um tatsächliche Geometrie zu erstellen. .. Viel Spaß! (Jedoch Obicht, es ist aufgrund seiner Natur langsam, aber zumindest sehr stabil).“ +++

Beispiel

Beispielbild in 4K-Auflösung

*Quellen : newtek.com / andreas-maschke.com / deviantart.com

Octane – Environment Planetary Node

+++ Ein Tipp für die zahlreichen Space-Fans in unserer Community +++ Neben etlichen Fehlerbehebungen erhielt die aktuellste Plugin-Version des Octane-Renderers 4.01 für LightWave auch einen neuen Environment Planetary Node spendiert .. +++

Weitere Tipps findet ihr im FB-Thread von Martin Boumans ..

Planetary Node Tipps von Martin Boumans & Friends ..

+++ Julian E Herring unternahm einen ersten interplanetarischen Test und beschreibt die auf den ersten Blick vielleicht etwas diffizilen Einstellungs-Details in einem spontanen Online -Tuto : Create a new scene + activate Octane + load 2 images (earth map, starfield map) + open render target + Select Environment : Planetary + plug it into Environment + Create 2 texture image nodes and add the images + Plug starmap.jpg into starfield node of the Planetary Environment and the earth map into the Abedo Ground + Open Planetary Environment panel + Set „Sun Control by“ to Direction + Set Attitude to 20,000,000.0 (20 Million at least) + Rotate your Camera : Pitch 90 or 95 degrees + You should see your planet + Add ThinLens Camera to Camera Node of Render Target to fix focus (cuz it will be blurry) +++ DL Testszene +++

*Quellen : otoy.com / facebook.com

Free Trueart Plugin : StoreSession

+++ Der polnische Tool-Entwickler `TrueArt´ veröffentlichte soeben StoreSession, ein freies Modeler-Plugin, mit dem alle Objekte gleichzeitig gespeichert und wiederhergestellt werden können. Die Umsetzung dieser Tool-Idee wurde inspiriert von LightWave-Feature-Anfragen der Community aus diesem Newtek-Foren-Thread .. +++

+++ Laden Sie mehrere Objekte in den Modeler, drücken sie den `Store Session´ Button und alle nicht-leeren Objekte werden als entsprechende Dateien gespeichert und deren Pfade in der Konfigurationsdatei +++ Modeler beenden und beim nächsten Modeler-Start drückt man den `Restore Session´ Button, um die alten Dateien wieder-herzustellen und schwupps werden die zuvor gespeicherten Objekte wieder neu geladen +++ Das Plugin funktioniert mit Objekten, wenn ein Objekt allerdings nie gespeichert wurde, wird es Fehler anzeigen +++

*Quellen : newtek.com / trueart.pl