Küchen-Szene

+++ Oscar Anchondo teilt eine weitere Archviz-Interieur-Szene mit der LW-Community: „Hier könnt ihr euch meine Küchenszene herunterladen. Ihr benötigt dafür Pom’s Node / Gaußische Reflexionen. Falls jemand die Szene in LW 2019 testen möchte, gern .. ich habs versucht, aber mein alter Computer wollte nicht.“ +++ PS. Carlos Caldeira hat Oscar´s Scene mit Octane Render berechnet und erklärt seine Einstellungen in diesem Video :

*Quellen : facebook.com / youtube.com / db-w.com

Schlafzimmer-Szene ..

+++ Oscar Anchondo präsentiert sein neuestes ArchViz-Projekt : „Hallo Leute, ich habe dieser Tage eine kleine Schlafzimmerszene in Lightwave 2015 erstellt, nur so zum Spass. Auch eine LW2019-Szene habe ich damit versucht, konnte aber bislang keine guten Ergebnisse erzielen. Ja, ich arbeite immer noch mit LW2015 inklusive dessen internem Renderer und gelegentlich mit 2019, um mit Octane rendern zu können. Wie ihr seht habe ich also den Wechsel noch nicht komplett vollzogen, möchte es in naher Zukunft tun. Wenn jemand ein paar Tutorials für schnelle und saubere Renderings für Interieurs in LW2019 erstellen oder teilen könnte, wäre das toll.“ +++

+++ „Hier also, wie versprochen, die Schlafzimmerszene zum Download. Wie ihr sehen werdet, wurden dabei nur zwei kleine Tricks angewendet : Zum Einen habe ich ein Lumi-Panel an der Außenseite des Fensters platziert, um ein paar Highlight-Reflexionen zu bekommen. Und als Zweites habe ich die zwei Kugellampen neben dem Bett vom Radiosity-Rendering ausgeschlossen. PS. Ich musste übrigens die komplette Szene neu einrichten, nachdem ich sie versehentlich in LW 2019 geöffnet und gespeichert hatte und dabei einiges durcheinander geraten ist. Aber ich glaube, sie ist von den Einstellungen her nun wieder nah an den ursprünglichen Renderings dran.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

ArchViz in RealTime

+++ Oscar Anchondo: Virtuelle Realität für Architektur / Unreal Engine + Lightwave +++

Realidad Virtual para Arquitectura, Unreal Engine + Lightwave

Gepostet von Oscar Anchondo am Donnerstag, 4. April 2019

+++ Digital Production informiert : „Und da ist auch schon der neue offizielle Release der Unreal Engine: Version 4.22 unter anderem mit Real-Time Ray Tracing, Live Coding, live Team Sessions im Editor und noch viel mehr ..“ +++

*Quellen : facebook.com / digitalproduction.com

ArchViz-Studie

+++ Diese smarte Villa wurde vom mexikanischen 3D-Künstler Oscar Anchondo in LightWave 2018 erstellt und mit dem bordeigenen Renderer berechnet +++

Done in Lightwave 2018 Brute Force.

Gepostet von Oscar Anchondo am Freitag, 13. Juli 2018

*Quelle : facebook.com

Baking Global Illumination

Oscar Anchondo : „Hi Leute, hier mal was, woran ich in letzter Zeit gearbeitet habe. Es geht darum, die globale Beleuchtung einer kompletten Szene zu baken. Ich habe die „gebackenen“ Maps benutzt, um Texturen mit Farbe und Leuchtkraft 100 % zu multiplizieren. Die Renderzeiten ohne GI-Berechnungen sind (offensichtlich) sehr niedrig, so dass eine Animation in recht kurzer Zeit berechnet wird und man viel herumspielen kann mit Texturierung und Schattierung, besonders mit blurred Reflections ..“

Hi Guys, this is something that i have been working lately. This is about bake the global illumination from a full scene. I have used the baked maps to multiplicate by the textures in color channel and luminosity 100%. The render times (obviously) are very low without GI calcullations, allowing make a animation in a "short" time and play a lot in texturing and shading, specially play with blurred reflections.

Posted by Oscar Anchondo on Mittwoch, 19. Juli 2017

*Quelle : facebook.com

LW + Unreal = Realtime ArchViz

Oscar Anchondo : „Hallo Leute, heute möchte ich dieses Lightwave+Unreal-Projekt mit euch teilen :

Good day guys, i want to share this project done with Lightwave and Unreal 4. Cheers

Posted by Oscar Anchondo on Donnerstag, 22. Juni 2017

*Quelle : facebook.com