News from Meat Dept. ?

+++ Hin und wieder sei ein kleiner RückBlick gestattet +++ Neujahrs-Grüsse vom französischen Meat Dept. +++ Interessanter wäre natürlich zu wissen, woran die Jungs heuer arbeiten, aber ihre aktuellen Sachen verbergen sich noch im Dunkeln .. +++

+++ Aber auch das eine oder andere imposante Video aus der Vergangenheit schaut man sich immer mal wieder gern an .. +++

*Quellen : facebook.com  / youtube.com / vimeo.com /  meatdept.tv

Igorrr – Very Noise

+++ Kevos Van Der Meiren tut kundt : „Hey Freunde! Meat Dept. stellt (halb stolz, halb peinlich berührt) sein neuestes Werk vor : Ein Musikvideo für Igorrr, gemacht mit Octane Render. Vimeo hat es gerade hervorgehoben, also ist es wahrscheinlich nicht so schlimm. Wir hoffen, dass es euch gefällt. Genießt es!“ +++

+++ Neuer Stoff vom MEAT Dept. aus Absurdistan, äh Frankreich, also von jenem berühmten 3D-Künstler-Team, das „The Hole“ animiert hat +++ Und natürlich wieder herrlich abstrakt und politisch unkorrekt inszeniert +++ Mit LightWave + Octane produziert +++ Auch der geschmeidige Neujahrsgruss der Jungs (unten) kann sich sehen lassen 😉 +++

Happy New Year to you all! May 2020 be glamorous, refined and daring. ❤️

Gepostet von Meat Dept. am Dienstag, 14. Januar 2020

*Quellen : facebook.com / vimeo.com / meatdept.tv / youtube.com

Meat Dept

+++ Aus unserer Reihe `LW-Studios vorgestellt´ +++ Meat Department (Paris) .. das sind 3 Freunde, die sich schon immer gekannt haben. Das Trio erschuf eine Welt von seltsamen und wundervollen Charakteren. Musikvideos für Mr Oizo und Idents für Adult Swim haben dem Trio geholfen, ihren einzigartigen Stil von hyperrealem, burleskem und elegantem CG zu verfeinern. Ihr letztes grosses Projekt «Black Holes» wurde beim Sundance Film Festival 2017 vorgestellt.“ .. +++

*Quellen : facebook.com / passion-pictures.com / vimeo.com