Reifen auf Asphalt – Tuto

+++ Mark Warner rollt unbeirrt weiter .. über schwungvolle virtuelle Landstrassen : „Map an instance to a displaced poly to match the underlying terrain. No raycasting, just simple displacements.“ +++

+++ A couple of old-but-occasionally useful plugins, Sticky and Sticky Surface Motion Modifiers with a combination of Spline Control to root those wheels to a surface, including ramps. A little like ray casting without the nodal setup headache! +++

*Quelle : youtube.com

2D-Bild zu 3D-Reliefbild via OVDB

+++ Mark Warner empfiehlt : „Man nehme ein Bild oder Foto und gebe ihm mit openVDB eine kleine 3D-Tiefe. Funktioniert nicht immer, ist aber praktisch zu wissen, dass dies möglich ist. Wenn das Bild quadratisch ist und der Würfel 1x1m groß, muss man keine Einstellungen im Bildknoten ändern – der Standardwert ist 1x1m, also wird alles ausgerichtet ..“ +++

*Quelle : youtube.com

LWplayground @ Twitter

+++ Mark Warner hat einen Link geteilt : „Falls jemand Interesse hat .., ich hab da grad einen neuen Twitter-Account erstellt, wo ich irgendwelche kleinen Tests reinstopfe, zu all dem, was ich grad mache. Es ist nur eine Art `Spielfläche´, um Lightwave-Übungen zu zeigen, ohne mich gross mit der Präsentation zu befassen. ..“ +++

*Quellen : facebook.com / twitter.com

ShapeBomber Tuto

+++ In seinem neuesten Tutorial verwendet Mark Warner eine Prozedural-Textur aus der Renderman Collection von Denis Pontonnier, den Shape Bomber (hier mit einer  Stern-Variante / zahlreiche andere Formen sind möglich ..) +++ Mark tackert die Textur auf Instanzen und heftet diese an die Partikel eines explodierenden Emitters in LightWave .. +++

*Quellen : dpont.pagesperso-orange.fr / youtube.com

Spline Control + OpenVDB

+++ Mark Warner‎ informiert kurz : „Ich habs nicht vergessen, will nur die Technik noch etwas verfeinern, bevor ich ein Tuto mache. ..“ +++

Haven't forgotten this, just want to finesse the technique a little more before doing a breakdown. Spline Control/openVDB. The design needs work the LW bit works a treat 😀

Gepostet von Mark Warner am Mittwoch, 6. November 2019

*Quelle : facebook.com