Bloob – Neurosound

+++ In dieser (zwei Jahre alten) HyperVoxel-Animation beweist `NIWA´ dass man Interesse und Aufmerksamkeit mit wenigen Mitteln erreichen kann +++ Es bedarf dazu nicht unbedingt Unmengen geklonter Polygone oder Objekte +++

+++ Sound generated via -> wekinator (thx to rebecca fiebrink) /max/msp/ abelton +++ Rendering is done in Lightwave +++

*Quelle : vimeo.com

Hyper .. Hyper

+++ Diese organisch wabernde Testanimation hat der „HV-Jedi-Meister“ Jerome Leoni mit importierten RealFlow-Partikeln und LightWaves guten, alten HyperVoxels erstellt +++

Some HypervoxelsSometime VPR make some Glitch…

Gepostet von Jerome Leoni am Mittwoch, 12. Dezember 2018

*Quelle : facebook.com

Dragon Flight + HV Cloud Setup

Heut lässt Jeremy Park (5parky777) mal seinen Drachen steigen : „Hier seht ihr eine mit Spline-Control in LightWave animierte Testanimation eines einfachen chinesischen Drachen-Modells unter Verwendung von baked Hypervoxels für die Wolkenfelder (mit Einstellungen von `Prometheus´ aus dem LW-Forum). ..“

„Das komplette Vorschaufilmchen ^ wurde innerhalb einer runden Stunde mit dem VPR-Renderer im Draft-Modus gerendert. ..“

Von Jeremy noblerweise nachgereicht : Die Einstellungen von `Prometheus´ zur Einrichtung einer simplen Hypervoxel-Wolke. Und obendrein stellt er auch gleich noch `ne Übungs-Szene zum Download bereit. Vergessen zu erwähnen hatte er im Video wohl, dass er bei allen Wolken den Opacity-Wert auf 85% runtergesetzt hatte. ..

*Quellen : newtek.com / youtube.com / dropbox.com

HV – Wasserfall

Gareth Sayers : "For those who don't have TFD, here are some very good HV fire and water settings kindly made available by Mutiny FX."

Gareth Sayers : „For those who don’t have TFD, here are some very good HV fire and water settings kindly made available by Mutiny FX.“

Es geht auch ohne externe Plugins. Selbst mit dem betagten HyperVoxel-System kann man in LightWave halbwegs ansehnliche Effekte wie Feuer oder einen plätschernden Wasserfall generieren. Zu wenig Zeit für ausführliche Tutos, meint Gareth Sayers, dafür gibt er der LightWave-Community seine HV-Quelldateien zum Üben frei. Er wünscht sich lediglich, falls jemand noch bessere Ergebnisse erzielt, diese Dateien wiederum zu teilen. ..

*Quellen : youtube.com / mutinyfx.com