Schlachtengemälde in 3D

Unser ungarischer LightWave-Kollege Farkas Ekho Zsolt modelliert derzeit wieder mal an einer epischen Gemälde-Szenerie in 3D : „Erst mal ein kleinen Teaser; ich weiß, es scheint noch alles etwas dunkel, aber in ein paar Tagen soll es eine grosse und farbige Version geben. ..“

14103032_10154361665568405_7236027350192316978_oGrobe Vorlage ist ein Ölgemälde Zrinyi’s charge from Szigetvár des deutschen Malers Johann Peter Krafft und die 3D-Adaption soll anlässlich der Feier des 450. Jahrestages in der nächsten Woche fertig werden.

*Quellen : facebook.com / wikipedia.org / google.com

Cavius Maximus – Video nachgereicht

Farkas : „Endlich fertig, hier nun die Animation zur Entstehung des Werkes und das englisch-sprachige MakingOf (möglicherweise enthält es noch ein paar Fehler, aber ich bin ziemlich müde, werde es morgen nochmals überprüfen.“ 

Eine wahre Fleissarbeit lieferte dieser Tage der ungarische LightWaver Farkas Ekho Zsolt ab. Zu seinem aktuellen Projekt berichtet er folgendes : „`Cavius Maximus´ ist fertig – `Die grosse Höhle´ ist vielleicht nicht der beste Titel, aber ich hoffe, euch gefällt das Werk. Falls ihr Fragen habt, schickt mir einfach eine Nachricht oder schreibt einen FB-Kommentar, ich werde versuchen, alles im Tutorial zu beantworten, das demnächst erscheinen soll (Stand 30%). Man kann die Details verfeinern und verfeinern, bis zu 100MegaPoly und mehr, aber ich denke, die Szene ist jetzt gut genug. Erwartet trotzdem keine extremen Details, wenn ihr in das  8K-HD-Rendering hinein zoomt. Wenn es den Ansprüchen genügt, soll es später noch ein 360°-VR-FlyOver geben.“

*Quellen : facebook.com / dropbox.com / ekho.blog.hu / youtube.com