ShapeBomber Tuto

+++ In seinem neuesten Tutorial verwendet Mark Warner eine Prozedural-Textur aus der Renderman Collection von Denis Pontonnier, den Shape Bomber (hier mit einer  Stern-Variante / zahlreiche andere Formen sind möglich ..) +++ Mark tackert die Textur auf Instanzen und heftet diese an die Partikel eines explodierenden Emitters in LightWave .. +++

*Quellen : dpont.pagesperso-orange.fr / youtube.com

RMAN Collection – Update

+++ Zwischenzeitlich hat Denis Pontonnier seiner RENDERMAN COLLECTION weitere interessante Procedural-Texturen hinzugefügt +++ Na dann, viel Spass beim Antesten -> Free Download und vergesst bei aller Freude nicht, Denis einen kleinen Weihnachts-Obolus (via -> Donate) rüberzuschicken .. +++

RenderMan Collection ..

Direkt zur RMan Collection ..

*Quelle : dpont.pagesperso-orange.fr

DP Kit – Part Move

+++ DP Kit – das nodale Toolset von Denis Pontonnier – ist jetzt mit PC- & Mac-Versionen für LW2018 ff. verfügbar! +++ Mark Warner gibt hier eine kleine Auffrischung zum Part Move Node, welcher Teil dieser freien Layout-Werkzeug-Sammlung ist +++ Drei grundlegende Setups zeigen, wie man damit relativ schnell komplex wirkende Animationen erstellen kann +++ Extrem vielseitig und ideal für Bewegungsgrafiken, architektonische Animationen etc. +++ Nach dem Einrichten ist es einfach, Objekte zu kopieren und einzufügen +++ Verwendet dabei für verschiedene Animationstypen unterschiedliche Referenznullen .. und den Modifier Stack, um Displacements zu überlagern +++ Danke Denis! +++

*Quellen : dpont.pagesperso-orange.fr / youtube.com

DPont – Truchet

+++ Hin und wieder implementiert Denis Pontonnier neue prozedurale Texturen in seine umfangreiche und praktische Renderman-Collection (Download-Seite) +++ Wir danken unserm französischen Lightwave-Kollegen an dieser Stelle für sein langjähriges Engagement! +++ Truchet ist ein prozedurales TexturenSet,  das auf Studien von Sebastien Truchet (17. Jahrhundert) basiert +++ Einige angepasste Texturmuster stammen von Gary Warne +++ Anwendungsmöglichkeiten : Man kann sie als prozedurale Textur für den Farbkanal verschiedener Ebenen hinzufügen, um Farben zu mischen und sie lässt sich auch mit jedem anderen Layer überblenden +++ Die Textur bietet fünf verschiedene Mustertypen : „Hexagonal“, „Square“, „Tiled Square“, „Quadtree“ und „Diamond Octagonal“ +++ Einstellungsmöglichkeiten existieren für : „Line Width“, „Outer“ and „Inner“ Threshold, (Step Number for „Hexagonal“ pattern) +++

Truchet Info-Seite

Truchet Info-Seite

+++ Achtung : Beim Kombinieren verschiedener Arten von Prozeduraltexturen interagieren die Parameter dieser Muster nicht immer in gleicher Weise +++ Ähnliches gilt, wenn der Modus von „Plain“ auf „Shaded“ umgeschaltet wird +++ Unterschiedliche Seed-Einstellungen wirken sich auf die Verteilung der Kacheln aus .. +++

*Quellen : dpont.pagesperso-orange.fr /  wikipedia.org

DP Text Gen

+++ DP Text Gen ist ein Textgenerator für Textur-Layer +++ Das neue LW-Plugin von Denis Pontonnier basiert auf dem Programm MSDFgen von Viktor Chlumsky +++ Die Textur verwendet Truetype-Schriftarten und kann in jeder Ebene verwendet werden +++ Das freie Tool steht als 32 & 64bit-Version zum Download .. +++

Info & Download

Info & Download

+++ Nach Plugin-Einbindung findet ihr den Generator unter dem Namen „DP-Gen-Text“ in der Liste der prozeduralen Texturen und könnt ihn nach Wunsch in eure Texturebenen einbauen, mit anderen Textur-Layern kombinieren und mit den Parametern spielen .. +++

*Quelle : dpont.pagesperso-orange.fr

Garbor Noise

Gabor Noise .. by Denis Pontonnier

Gabor Noise .. by Denis Pontonnier

+++ Soeben hat Denis Pontonnier eine weitere Textur namens Garbor Noise (Normal UND Nodal .. mit vielfältigen Möglichkeiten) zur Rman Collection seiner freien Tool- & Texturen-Sammlung hinzugefügt +++ Wer den langjährigen Entwickler unterstützen will, der kann das über ^ diesen Link tun .. +++

*Quellen : newtek.com / dpont.pagesperso-orange.fr

DP-Tools @ LW2018 ?

+++ „Die DP-Nodals wurden zum Teil für LW2018 aktualisiert !“ +++ Robbie Mueller bringt soeben seine Freude zum Ausdruck : „Ich habe sie so sehr vermisst! Vor allem Edge und Occlusion. Jetzt scheinen DP_Kit und DP_Filter bereit zu sein.“ +++

Robbie Mueller : "JOY! .. DP_Edges + DP_Occlusion. my 2 faves are finally back!"

Robbie Mueller : „JOY! .. DP_Edges + DP_Occlusion. my 2 faves are finally back!“

+++ Diese Freude dürfte Robbie mit anderen Lightwavern teilen. Ja wahrscheinlich sind einige aus ähnlichen Gründen noch bei einer älteren LW-Version geblieben, da viele der alten Plugins nicht mehr mit LW2018 funktionieren und etliche LW-Tool-Entwickler ältere Plugins leider auch nicht mehr aktualsieren. In diesem Zusammenhang möchten wir Denis Pontonnier hier mal ausdrücklich dafür danken, dass er weitermacht. Grosse Klasse! Sein umfangreiches und vor allem praktisches Toolset, hat der französische Tüftler unserer globalen Community stets kostenlos zur Verfügung gestellt und man möchte viele dieser „liebgewonnenen“ Funktionen tatsächlich nicht mehr missen. Jeder hat da so seine eigenen, speziellen Favoriten, aber kein gestandener LWaver wird wohl gänzlich ohne DP-Tools durchs 3D-Leben schreiten. .. 😉 +++

*Quellen : facebook.com / dpont.pagesperso-orange.fr

Weihnachtsbaum – Tutos

So langsam schleicht es sich wieder ein, jenes vorweihnachtliche Knister-Feeling, dem scheinbar auch Jeremy Park erlegen ist, aufdass er sich schnurstracks in den LW-Bastelkeller begab, um mithilfe des freien Plugins DPVerdure (von Denis Pontonnier) dieses königliche Tannenbäumchen zu drechseln :

Making a Fake Christmas Tree – Ein weiteres Tuto von Jeremy Park :

*Quellen : youtube.com / dpont.pagesperso-orange.fr

Hex Array Tuto .. von Bryphi

Augenscheinlich inspirierte das Thema `Hexagon-Modellierung´ im Layout auch unsern Animations-Altmeister Bryphi. Er erweitert das nodale Anordnungsspiel um „dynamische“ Zufalls-Parameter. Für seine Array-Übung nutzte er Denis Pontonnier’s freies LightWave-Tool DP Instance :

PS. „Nachdem gestern gleich zwei Leute dieselbe Frage zu dem ^ Video stellten, wollte ich doch schnell noch antworten,(wenn auch ohne Ton). Das letzte Setup war zugegebenermassen etwas `verkrüppelt´..“

*Quellen : dpont.pagesperso-orange.fr / youtube.com