ARKit – Augmented Reality Kurs

+++ ARKit with LightWave +++ Dieser käufliche Augmented-Reality-Kurs soll euch in die Lage versetzen, eine ARKit App zur Verwendung mit LightWave 2018, Unity3D und Xcode zu realisieren +++ Der Workshop führt durch die einzelnen Themen und am Ende soll man eigene ARKit-Apps erstellen können, um seine LightWave 2018-Szenen präsentieren zu können +++ Klingt immer alles so einfach, gelld .. ?! +++

*Quellen :  youtube.com / liberty3d.com

Rohre & Kabel

Chilton Webb ist zufällig über einen einfachen Weg gestolpert, um Kabel oder Rohre über die Oberflächen eines 3D-Modells zu verlegen und munterte die LWaver-Schar auf, nach weiteren Möglichkeiten zu suchen :Wie würdet ihr das in LW nativ machen? Ich weiß, da gibt es mindestens ein Rohr-Plugin und gewiss lässt sich auch mit anderen externen Tool-Sets so manches Rohr verlegen. Ich bin aber eher neugierig auf eine schnelle, interne LightWave-Lösung. .. PS. Und so habe ich es gemacht.“

*Quellen : facebook.com / youtube.com

VRScientist 1.0

Chilton Webb : „Voller Freude vermelde ich das Erscheinen von VRScientist. Ich erinnere mich noch gut an die erste Oculus Rift Version, irgendwann um 2012 herum, als ich mit einem Kollegen namens Ron über die Zukunft von VR-Storytelling sprach. Neben der entsprechenden Hardware, wäre Software nötig, um all das möglich zu machen. Ron betonte damals, es gäbe noch keine Tools, um VR-Filme zu verbessern. Nun gibt es sowas : VRScientist ermöglicht euch, VR-Filme und Einzelbilder zu analysieren. Man kann diese auf Artefakte und Fehler inspizieren und einfach zwei VR-Bilder auf einem normalen Bildschirm (Laptop oder Desktop) oder in einem beliebigen Headset vergleichen. Das System ist einfach und schnell und optimiert den Workflow des Künstlers, um eine bessere Geschichte zu erzählen. Das Ganze funktioniert mit Octane, Ubercam, der Advanced Camera oder der Environment-Baking-Cam. Es läuft auf Mac und PC, unterstützt Desktops ohne HMD, sowie Oculus Rift und HTC Vive. ..

.. Wie immer bin ich neugierig auf Eure Meinungen und Anregungen zur Optimierung und Weiterentwicklung des Tools. Die nächste Aktualisierung wird wahrscheinlich OSVR-Unterstützung und möglicherweise Movie Playback mit Scrubbing beinhalten. Soweit zum Fahrplan, der mir momentan so vorschwebt. ..“

*Quellen : facebook.com / liberty3d.com / youtube.com

Ubercam 2.5 – Bugfixing & Roadmap

Chilton Webb informiert : „Ich habe das schon im NT Forum gepostet, aber weil ich weiss, dass viele von euch nur noch selten dort verkehren, verbreite ich das auch gleich mal hier in der Facebook-Gruppe und hoffe auf Feedback und Input. Die Auslieferung von Ubercam 2.5 an bisherige Nutzer wird voraussichtlich in den nächsten 24 Stunden beginnen. Die Tests sind durch und ich denke, wir haben die Absturz-Probleme nun alle festgeklopft. Mit der neuen Version können Sie mehrere Keys verwenden und diese in verschiedenen Dateien speichern. So kann man verschiedene Keys auf einer Renderfarm und auf lokalen Geräten einfacher verwalten. ..“

Kompletter Beitrag @ Lighwiki FB Group

Kompletter Beitrag @ Lightwiki FB Group (Original Post / english)

“ .. Solche Probleme kenne ich persönlich zwar nicht, da ich nur meinen Laptop und nie eine Renderfarm verwende, aber ich hoffe doch, dass diese angeforderten Änderungen für alle hilfreich sind. Außerdem sollte das Tool jetzt viel seltener, im Idealfall gar nicht mehr, wegen irgndwelcher verrückten Dateiberechtigungsprobleme in Windows 10 und der Art und Weise wie Ubercam eine gültige Lizenz per Code überprüft, abstürzen. Das ist also nichts weiter als eine Bugfix-Version. Ich habe momentan keine neuen Funktionen hinzugefügt. Diesbezüglich möchte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um darüber zu sprechen, wohin wir gehen. Ubercam ist eine Art Kombination von rund 50 verschiedenen Kameras, Plugins und Geräte-Managern. Mein spezieller Blick richtet sich derzeit auf VR- und AR-Zeug. ..“  -> (Zum Weiterlesen oben ins Bild klicken ^)

*Quellen : newtek.com / facebook.com / liberty3d.com