Monsters 2

+++ Alex Hartley erzählt über ein Hobby-Projekt : „Einige 3D-Doodles, die sich zu einem ziemlich engagierten Sommerprojekt gemausert haben. Es ging darum, verschiedene Dinge zu testen. Darunter `naturalistisches´ Comic-Style-Rendering mit sich an den Enden verjüngen Linien, Motion-Mixer-Workflows und eine benutzerdefinierte Bézier-Spline-Rig-Konfiguration. Ich bin noch nicht ganz zufrieden damit und plane, noch ein paar Pässe zu erstellen, um alles richtig zu machen. Aber ich habe viel gelernt und viele Probleme für zukünftige Projekte gelöst. ..“

„.. Da sind einige kleinere Fehler in Bezug auf Timing und Bodendurchdringung der Füße, Artefakte an den Linien etc, die ich noch nicht gelöst habe. Alles wurde übrigens komplett auf einem 2013er MacBook Pro in LightWave 2019.1 modelliert und animiert und mit Cel-Shading (weiche Farbverläufe anstelle von Schwellenwerten) bei einer Renderzeit von etwa anderthalb Minuten pro Frame mit dem nativen LW-Renderer berechnet.“ +++

*Quelle : youtube.com

IKFK-Switch / Genoma2

+++ Alex Hartley gibt hier eine kurze Einführung zum Thema Hinzufügen eines IKFK-Blend-Schalters zum IKIFplus Genoma2-Rig, welches Teil von Lightwave 2019 ist +++ Zusätzlicher Bonus : Das Ganze scheint auch mit MotionMixer zu funktionieren, was bei IKFK-Schaltern häufig problematisch war .. +++

*Quelle : youtube.com

LW2018 – Cel Shading Test

+++ Alex Hartley hat seinen kleinen Roboter via Spline-Steuerung mit benutzer-definierter Bezier-Steuerung animiert +++ Fünf Griffe, nur Hände und Körper, recht überschaubar geriggt .. für so’nen coolen Gangster-Gang +++

Alex : „Test animation for a robot I threw together in a couple hours. Lightwave 2018 NPR. Some post in Aftereffects.“

*Quellen : facebook.com /  youtube.com