Scorpion & Viper

Für einen Klienten hat Ahkeith Salley diese sehenswerte Testanimation vorproduziert. Der Scorpion wurde dafür in LightWave 2015 modelliert, geriggt und animiert und anschliessend mittels Octane texturiert und gerendert :

Für ein anderes Testprojekt, eine Bushmaster Pit Viper, die Ahkeith in LW modelliert und animiert hat, wurden noch HighPoly-Mesh-Details in Mudbox hinzugefügt. Ein einfaches Rig, keine IK, direkte FK Animation, die Klänge aus einem Cobra-Video entlehnt :

Selbstkritisch merkt er an : „Es ist noch nicht die typische Schlangenhaut, man müsste etwas mehr Arbeit in den Bereich Displacements investieren, die Schuppen einer Buschmaster Viper sind eher halbdornig, also nicht ganz so glatt wie bei den meisten Schlangen.“

*Quelle : vimeo.com

Kolibri

Zur Feier des gefühlt frühlingshaften Dienstags flattert heut mal ein LW-animierter Kolibri von Ahkeith Salley übern Schirm :

Ahkeith : „Es war schon spät und ich konnte nicht richtig schlafen, also schaute ich mir im YT-Channel von National Geographic ein paar Kolibri-Videos an, ohne besonderen Grund, einfach nur so. Dann kam es mir in den Sinn : mach doch mal ne kleine Animation mit Blumen und so’nem brummenden Vöglein. .. Ein paar Stunden später. .. OK, es ist noch nicht perfekt, aber es hat Spaß gemacht. .. Das Hintergrundbild stammt nicht von mir, ein Platzhalter nur. Ich will mal `ne komplette 3D-Umgebung versuchen .. später. Alles noch super einfach aufgebaut, Bones-Rig mit 16 Knochen, keine IK, FK oder Endomorphs. Vorschau Render geradewegs aussem VPR. ..“

*Quelle : vimeo.com