LW-Guru auf modo umgeschwenkt ?

Lange war nichts von unserem LightWave-Urgestein ‚Proton‘ zu vernehmen. Als er sich im letzten Jahr aus Facebook zurückgezogen hatte, um sich mehr auf die Familie und private Projekte konzentrieren zu können (nachdem er zuvor schon beim langjährigen Arbeitgeber NewTek ausgestiegen war), hatte man William Vaughan etwas aus den Augen verloren. ..

Beeindruckend : Aktuelle modo+MeshFusion-Übungen von 'Proton' ..

MeshFusion Tachikoma (zum Vergleich : fast identisches LW-Modell von 2009)

Bekannt war schon damals, dass er sich parallel zu LightWave dem inzwischen flügge gewordenen modo-Modeler zugewandt hatte. Bei der Lektüre seiner aktuellen Blog-Einträge könnte man nun sogar den Eindruck gewinnen, dass LW für ‚Proton‘ nach zwanzig Jahren herzhaften Engagements heuer keine Rolle mehr spielt. Zur Zeit testet er ausführlich das neue, visionäre MeshFusion-Tool und entwickelt eigene modo-Tools. Interessant. ..

*Quellen : pushingpoints.com / 3dtotal.com

Ein Gedanke zu “LW-Guru auf modo umgeschwenkt ?

Schreibe einen Kommentar