Ein Gedanke zu “Mark Warner ist .. „Falsch abgebogen!“

  1. +++ Mark Warner TUTO +++ LightWave 3d to Element: Glass and Buffers +++

    https://www.youtube.com/watch?v=tsR2u8iM9W8

    Exportieren Sie ein OBJ aus LW Modeler. Anschließend werden wir im Layout mithilfe der Austauschwerkzeuge von LW Daten an After Effects senden und mit Element 3d verknüpfen. Es steht uns dann frei, Oberflächen des Modells ein- und auszuschalten, um bestimmte Teile des Renderings zu isolieren und zu klassifizieren.

    Auch eine praktische Technik für Fensterreflexionen – etwas, das in Bezug auf Puffer und Renderzeit in einer vollständigen 3D-App sehr einschränkend sein kann, insbesondere wenn es zeitlich begrenzt ist – das ist fast jeder: D.

Schreibe einen Kommentar