Unterteilte Strands/Edges @ ClothFX

PrometheusPhamarus geht wieder mal ungewöhnliche Wege und verwendet das freie Tool DIVIDE EDGE vom polnischen Entwickler Artsphere um „Haare“ zu unterteilen. (Wichtig : auf kopierte Edges anwenden, sonst könne es zu Abstürzen kommen.) Hier werden einmal mehr die Nachteile der Trennung von Modeler & Layout deutlich : So ein ewiges hin und her kann den schmalbrüstigen HUB fix mal an den Rand eines Nervenzusammenbruchs bug’sieren.

*Quellen : lightwave3d.com / youtube.com

Schreibe einen Kommentar