The ShapeWright Project

[OT] Unendliche Weiten .. Hier kommt ein Raumschiff-Generator mit VRML-Export-Option für das schnelle Space-Feeling zwischendurch. Das frei nutzbare Online-Tool kombiniert aus einer umfangreichen Modellteil-Bibliothek die unterschiedlichsten Raumschiffe in Echtzeit. Die downloadbaren WRL-Dateien kann man dann beispielsweise mit dem Landschaftsgestalter VUE in ein LWO-Objekt (oder anderes 3D-Format) konvertieren und anschliessend daran weiter-modellieren oder es dynamisch animieren. Na dann .. viel Spass beim spacigen (Re)Generieren! ..

Test-Raumschiff No. 1

Test-Raumschiff No. 1

PS. Heisser Dank an Steven Scott für diesen coolen Tipp! .. The ShapeWright ist ein experimentelles Projekt von `macouno´, der auf eure freiwilligen Spenden zur Weiterentwicklung des Online-Tools und als Beitrag zu den Server-Kosten etc. hofft.

*Quelle : ship.shapewright.com

2 Gedanken zu “The ShapeWright Project

  1. passt vielleicht .. zur raumschiff-texturierung :

    Tisch Beinthree hat eine Datei hochgeladen.
    10. Juli um 21:44

    „Hurra, habe mein altes mechmake proggi wiedergefunden. Zur Feier des Tages gibts Drei oldscool 90ger jahre mechpanels (basic grunge flatpaneldirt) und ein etwas neueres, basierend auf ein pc gehäuse für lau (sprich wenn möglich credit, muss aber nicht sein)

    ideal um zb scifi gebäuden ein bischen zu detailieren. Bei allen ist es angeraten ein bischen mit dem Kontrast zu spielen (bei grunge einfach mal das Bild entsättigen und den Kontrast hochsetzen.“

    https://lookaside.fbsbx.com/file/mechpanels.zip?token=AWy40bqIWEQ2cxAnn8oaW_oqpUft7q5ugwQg7ge6TfTEcqJ_gRweuwUITn_29xV79utgfb2JZyMMQE1GOR-irU3CKVs2HroUgH05kKu7cGC0RUqNbPw9rJHyY-DBs19nafPt2BFD4PiWXbwq-H-Y_3qM

    „Zur demonstrationszwecke habe ich das bild ist mit einer lightmap und den scifipanel02 auf ein blender spacship generator mesh gemapped (siehe nächster post)“

    *Quelle : FB-Gruppen-Beitrag :

    https://www.facebook.com/groups/rendering/search/?query=Tisch%20Beinthree

Schreibe einen Kommentar