Vancouver Anno 1930

+++ Brian Walters informiert : „Diese historische Animation von Vancouver habe ich komplett in LW2018 erstellt. .. Es ist das erste Stück `Filmmaterial´, das ich mit meiner Zeitmaschine zurückgebracht habe. .. Da ist noch sehr viel in Arbeit. Die Aufnahme zeigt kein bestimmtes Jahr, sondern eher spezielle historische Gebäude des frühen 20. Jahrhunderts. Ich lasse euch den Spaß, herauszufinden, welche Gebäude nicht wirklich gleichzeitig existiert haben. .. „ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

The Beauty

[OT] +++ Mit `The Beauty´ geht der Student Academy Award zum sechsten Mal an eine Produktion der Filmakademie Baden-Württemberg .. +++

+++ Hier oben ^ seht ihr erstmal ein MakingOf, unten dann den finalen Trailer (die Videos lassen sich nur direkt auf YT beschnuppern, also folgt geduldig den Links ..) +++

*Quellen : digitalproduction.com / youtube.com / filmakademie.de

S. M. Jackson – VFX DemoReel 2020

+++ Sean Jackson : „A few samples of my last decade’s work.“ +++ 1) The Magicians Pilot – Animation, Particle Dynamics. Lightwave 3D +++ 3-5) Defiance – Particle Dymanics and Hypervoxels. Lightwave 3D +++ 7-9) The Magicians Pilot – Animation, Particle and RBD. Lightwave 3D / Bullet Dyn. +++ 16-17) Defiance – Particle Dymanics and Hypervoxels. Lightwave 3D +++ 22) Witches of East End – Model, Texture, Animation, Lighting, Compositing. Lightwave 3D / Adobe AfterEffects +++ 32-34) Defiance – Models, Textures, Lighting, Animation, Particle Dymanics, Hypervoxels, RBD. Lightwave 3D +++ 39) Defiance – Models, Textures, Lighting, Animation, Particle Dymanics. Lightwave 3D +++ 53-56) Witches of East End – Particle Dynamics, Hypervoxels, Compositing. Lightwave 3D / Adobe .. +++

*Quelle : youtube.com

Dog of Zone

[OT] +++ Lukasz Pazera berichtet via Facebook : „Anfang dieses Jahres wurde meine interaktive Installation `Dog of Zone´ beim SIGGRAPH 2020 Art Gallery Programm angenommen. Jetzt ist die Präsentation, die ich zum Zwecke der Online-Konferenz aufgenommen habe, online verfügbar! Alle CG-Arbeiten (Modellierung, Animation, Rendering) wurden in MODO durchgeführt. Dieses Projekt war der Grund, warum ich vor 9 Jahren ACS für MODO entwickelt habe.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com / autocharactersystem.com