FENIX300 – Spot

+++ Martin Boumans vermeldet : „Gerade wurde ein neuer Produkt-Teaser unserer FENIX300-Serie veröffentlicht. Die Animation wurde in Lightwave 2019 realisiert, gerendert mit Octane 2020 und dem bordeigenen Renderer (Edges). Alle Texte und Bewegungsgrafiken wurden in Fusion hinzugefügt (bearbeitet in Resolve). Ich habe sämtliche Light Passes gemacht, um das finale Video in Fusion zu verbessern. Auf diese Weise konnte ich meinen Kompositionen Akzente geben, Überbelichtung von bestimmten Lichtern loswerden und das animierte Licht (Lichter ein- und ausschalten) in der Nachbearbeitung optimieren.“ +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com