BoneGrowth

+++ Kleine Anfrage im LW-Forum +++ XswampyX und Erikalst haben sich des Themas angenommen und getestet .. +++

+++ XswampyX hat diese Variante mit dem Marker Pen (aus dem DP Kit von Denis Pontonnier) gebastelt (Tool-Link und Szene-Download im NT-Thread) +++

+++ Die ursprüngliche Beispiel-Animation sah so aus (Video unten) +++ Das Problem könnte man möglicherweise auch mit OpenVDB angehn .. +++

*Quellen : newtek.com / youtube.com

LWaver vorgestellt : Simon Smalley

+++ `Lebendige und atmende Kunst´ überschreibt Matthew Bradley seinen Online-Artikel über unseren britischen LW-Kollegen Simon Smalley +++ Lightmap hat den 3D-Künstler und Animator hinter dem Ein-Mann-Unternehmen Small Animations gebeten, in diesem Interview über seine Erfahrungen bei der Erstellung von 3D-Inhalten mit LightWave und dem HDR-LightStudio-PlugIn zu berichten .. +++

Zum Original-Artikel

Zum Original-Artikel

+++ Als Kind, das in Ashbourne, Derbyshire, aufwuchs, war Simon Smalley stark inspiriert, Cartoons zu zeichnen und seine eigenen Charaktere und Comics zu kreieren. +++

„Seit ich mich erinnern kann, habe ich Comics und Comicstrips wie Whizzer and Chips, Tim und Struppi und Calvin & Hobbes gelesen. Lange Zeit hatte ich Pläne, Karikaturist zu werden, als ich älter wurde. Als ich dann mit etwa achtzehn Jahre einen Kunstgrundkurs absolvierte, hatte ich die Gelegenheit, eine grobe Version der Stop-Frame-Animation mit einer VHS-Kamera und einigen Plastilinmodellen auszuprobieren. Das Ergebnis war fürchterlich und man musste sich die Animation im Schnellvorlauf ansehen, um sie mit der richtigen Geschwindigkeit abzuspielen .. aber es war der Prozess, den ich liebte, und ich konnte es kaum erwarten, mehr davon zu machen. Ohne lange Umschweife habe ich mich für ein Animationsstudium am Surrey Institute beworben.“ +++

Weiterlesen

EmberGen von JangaFX

[OT] +++ Unser niederländischer LW-Kollege Martin Boumans berichtet : „Das Thema mag etwas abseits sein, aber EmberGen wäre, meiner Meinung nach, eine ziemlich wertvolle LightWave-Ergänzung! Ich glaube, das Tool wird wohl (also für mich) in naher Zukunft Turbulence FD ersetzen (sorry TFD). Ein Fluid-Simulator in Echtzeit! Kann Bildsequenzen exportieren, aber auch VDB’s, die seit LW2018 auch in LightWave importiert, sowie vom Octane Renderer berechnet werden können. Ich habe die Demo heruntergeladen und ein paar Knöpfe berührt : Die Möglichkeiten kann man sich kaum vorstellen! Man zahlt für ein Jahr Wartung und wenn man diese danach nicht wieder erneuert, soll sich das Ganze automatisch in eine Dauer-Lizenz umwandeln.“ +++

+++ JangaFX : „Wir sind ein Unternehmen mit einem Team voller leidenschaftlicher Künstler und Entwickler, die an der Entwicklung einer revolutionären Software für VFX Artists arbeiten. Unsere Leidenschaft ist es, Software zu entwickeln, die die Art und Weise verändert, wie Künstler arbeiten und ihre Zeit verbringen. Wir sind bestrebt, auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben und Echtzeitlösungen für Ihren Workflow bereitzustellen. Derzeit arbeiten wir an einem neuen Tool namens EmberGen, mit dem beispielsweise Feuer & Rauch in Echtzeit simuliert werden können.“ +++

*Quellen : facebook.com / jangafx.com / youtube.com