Ein Wort .. in eigener Sache

+++ Es stimmt, grundsätzlich gibts hier auf der Seite auch eine Kommentar-Funktion +++ Allerdings läuft dort derart viel SPAM auf, dass wir es aufgegeben haben nach wirklichen Kommentaren unserer Leser zu suchen +++ Um einen schnellen Seiten-Start im Browser zu gewährleisten, haben wir kürzlich auch das Anti-SPAM-Tool abgeschaltet und blocken / ignorieren seither einfach jeglichen Kommentar-Verkehr komplett +++ Falls also irgendwann mal irgendein Seiten-Kommentar Eurerseits unbeachtet geblieben sein sollte .. so nehmt dies bitte nicht persönlich +++ Das Ganze ist nicht gegen Euch gerichtet, sondern dient einzig und allein der Arbeitserleichterung +++ Wenn ihr mal irgendwas Wichtiges zu einem rendering.de Beitrag anmerken oder eine Frage stellen wollt, so macht das doch bitte auf unserer FB-Gruppen-Seite ! +++ Danke und Gruss von Rolf & PeT +++

Hommage @ HyperVoxels

+++ David Ridlen präsentiert ein paar HV-Effekte vergangener Jahre und gibt ein Statement zu dem Thema ab : „Versucht das nicht zu Hause, Kinder. Es gibt bessere Möglichkeiten, FX zu machen. Hier seht ihr hauptsächlich Tests, die ich in den letzten 20 Jahren mit prozeduralen HVs realisiert habe. Flüssigkeiten sind nicht dabei. Mit LW 2018 wurden HVs zu `Legacy´ degradiert und werden nicht mehr mit MoBlur gerendert. Offiziell gelten sie als veraltet, da sie seit langer Zeit nicht mehr weiterentwickelt wurden. Sie werden durch das neue und komplexere Volumetrics System ersetzt, das jedoch (noch) nicht die Einfachheit und Funktionalität solcher HV-Tricks bietet. Verwendet für solche Effekte also lieber TurbulenceFD, Blender oder Houdini. ..“ +++

*Quelle : youtube.com