Paris Olympic Aquatic Centre

+++ Paolo Zambrini berichtet : „Hallo zusammen, hier kommt ein Film, den wir 2019 produziert haben. Verwendet wurden Lightwave + Octane + Anima. .. Ein ikonisches Wahrzeichen, das darauf abzielt, Fußgängerverbindungen, Grünflächen und Annehmlichkeiten für die Nachbarschaft neu zu gestalten, das ganze gekrönt von einer Grünexplosion ..“ +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com

FENIX300 – Spot

+++ Martin Boumans vermeldet : „Gerade wurde ein neuer Produkt-Teaser unserer FENIX300-Serie veröffentlicht. Die Animation wurde in Lightwave 2019 realisiert, gerendert mit Octane 2020 und dem bordeigenen Renderer (Edges). Alle Texte und Bewegungsgrafiken wurden in Fusion hinzugefügt (bearbeitet in Resolve). Ich habe sämtliche Light Passes gemacht, um das finale Video in Fusion zu verbessern. Auf diese Weise konnte ich meinen Kompositionen Akzente geben, Überbelichtung von bestimmten Lichtern loswerden und das animierte Licht (Lichter ein- und ausschalten) in der Nachbearbeitung optimieren.“ +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com

Reederei-Clip

+++ Unser britischer LW-Kollege Shaun Lee Bishop berichtet über eine Produktion aus dem Jahre 2018 .. +++

Gepostet von Shaun Lee Bishop am Dienstag, 28. Januar 2020

Gepostet von Shaun Lee Bishop am Dienstag, 28. Januar 2020

+++ Weiter berichtet Shaun : „Hier eine Szene (unten), die nie gerendert wurde, der Kunde hatte sich schliesslich anders entschieden.“ +++

+++ Und hier kommt das finale Ergebnis .. +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com / youtube.com

Astec Voyager 120

+++ Dean Scott berichtet über die Produktion dieses animierten Sonnenaufgang-Zeitraffer-Intros rund um eine mobile Asphaltanlage +++ Dabei kamen einige der neuen LW-2019-Funktionen zum Einsatz : Volumenwolken, Nebel, phyisch basierte Materialien & Himmel inklusive Uhrzeit, Datum, sowie geografischer Sonnenposition +++ Die Wolkenberechnungen verlängerten die Renderzeiten pro Frame um etwa eine Stunde (auf einer 6-Box-Farm mit einer Reihe von Intel i7-CPUs der 4. Generation ..) +++

+++ Das Modell entstand in Solidworks, wurde als STL importiert, dann Geometrie-technisch bereinigt, umgebaut, neu texturiert und mit LW 2019 native gerendert +++ Gern hätte Dean Motion Blur vewendet, aber damit wären dreifache Renderzeiten entstanden +++ Stattdessen wurden für die finalen Videosequenzen Motion Vector Buffer EXR Sequenzen und Reel Smart Motion Blur 4.x Filter in After Effects verwendet, um halbwegs akzeptable Unschärfe zu erreichen .. +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Abbott – Werbespot

+++ Abbott Animation (Tucson) : „Seit über einem Jahrzehnt erstellen wir Inhalte für lokale und nationale Unternehmen. Einer unserer älteren Spots ..“ +++

*Quellen : twitter.com / abbottanimation.com

MakingOf „Pinball Wizard“

+++ Das Team der britischen Eggbox Studios zeigt einen Breakdown seiner „Pinball Wizard“ Intro-Produktion für eine Champions-League-Sportsendung +++ Alle Aufnahmen wurden mit Lightwave 3D erstellt und mit Octane gerendert +++ Weitere Werke im YT-Channel +++

*Quellen : eggboxstudios.co.uk / youtube.com

Pär Mostad – Ocean & Space Sequences

+++ Neue Werke von unserm schwedischen LW-Kollegen Pär Mostad +++ Als erstes der VFX-Breakdown einer Space-Szene, die für einen schwedischen Werbespot produziert wurde +++ Geriggt, animiert, beleuchtet und gerendert in Lightwave, Compositing in Motion +++

+++ Ein weiteres MakingOf zeigt den Workflow einer U-Boot-Szene für den kommerziellen Brand-Film eines schwedischen Unternehmens +++ Wiederum wurde alles komplett in Lightwave & Motion fabriziert +++ Für den animierten Fischschwarm kam das Flocking-Tool zum Einsatz .. +++

*Quelle : vimeo.com