Space Station from `2001´

+++ Vorbeiflug der Raumstation aus Stanley Kubrick’s berühmten Kinofilm `2001 – Odyssee im Weltraum´, diesmal von unserm LW-Kollegen Nick Stevens in 4K mit 50 FPS gerendert : „Ein Re-Render (mit hoher Bildrate und UHD) von einem der Modelle, auf das ich am meisten stolz bin : die Raumstation aus `2001´. Also am besten im Vollbild-Modus anschaun und vorher die höchstmögliche Auflösung einstellen!  ..“ +++

+++ Nick : „So obviously best seen full screen and high resolution!“ +++

+++ „.. Aufgemerkt : Ich habe das NICHT gemacht, weil ich vielleicht dächte, irgendwie besser als Kubrick sein zu können oder gar, dass CGI sein Meisterwerk in den Schatten zu stellen vermag. Ich habe es getan, weil ich den Film liebe und weil ich ausprobieren wollte, wie nahe ich dem Original kommen kann. Und ich habe dabei wirklich viel gelernt, die Beleuchtung war eine echte Herausforderung und es war auch ziemlich anstrengend, all die feinen Details des Modells so nachzubasteln, dass die Station am Ende glaubwürdig erscheint. Die Oberflächen waren auch knifflig, anscheinend verwendete Kubrick echte Anti-Nuklear-Farbe. .. Übrigens ist wieder alles, wie gewohnt, in Lightwave 3D entstanden.“ +++

*Quelle : youtube.com

The Expanse – A Journey To Mars

+++ The Expanse – A Journey To Mars by Elric957 +++ 3D-Raumschiff-Modell von Chris Kuhn .. für Lightwave konvertiert und gerendert von Eric Gaillard +++

*Quellen : twitter.com / facebook.com / deviantart.com

Hubble Service Mission 4

+++ John Gonzales berichtet : „Tag Leute! Ich benutze LW nicht mehr viel. Aber ich folge ihm immer noch. Der größte Teil meiner Arbeit wird in MODO erledigt. LW war sehr gut für uns, also dachte ich, ich würde einige der Arbeit, die wir getan haben, posten. Dies ist ein Projekt, das wir für die NASA gemacht haben. Es ist der Hubble-Service Mission 4.“ +++

Tag Leute! Ich benutze LW nicht mehr viel. Aber ich folge ihm immer noch. Der größte Teil meiner Arbeit wird in MODO erledigt. LW war sehr gut für uns, also dachte ich, ich würde einige der Arbeit, die wir getan haben, posten. Dies ist ein Projekt, das wir für die NASA gemacht haben. Es ist der Hubble-Service Mission 4

Gepostet von Gonzales John am Mittwoch, 17. Juli 2019

*Quellen : facebook.com / frassanito.com

Luna 16

+++ Fleissig werkelt Nick Stevens in seiner britischen 3D-Raumfahrt-Garage >StarBase1< vor sich hin +++ Heute gewährt er uns einen Rundumblick auf `Luna 16´, die Landefähre jener ersten sowjetischen Mondmission, welcher es im September 1970 gelungen war, Gesteinsproben vom Erdtrabanten zur Erde zurückzubringen +++ Und wie stets hat Nick all das in Lightwave realisiert .. +++

*Quellen : vimeo.com / wikipedia.org

3D-Hommage @ Francis Bacon

[OT] +++ Francis Bacon pastiche#1 – Mit Oculus Medium in VR geskulptet, gerendert mit Octane +++ Music : Squarepusher – Ill descent (Vom Album Music is rotted one note / mit freundlicher Hilfe von Warp-Records) +++ Stefan Larsson (aka AUJIK, schwedisch-japanischer Künstler) berichtet in der Octane Render Gruppe auf Facebook: „Mein erster Beitrag hier. Seit etwa einem Jahr verwende ich Octane und bin immer wieder überrascht, wie unglaublich der Renderer ist. Ich mache gerne kleine Motion-Tracking-Videos und teste dabei verschiedene Animations- und Partikelmethoden – normalerweise dauert sowas ein oder zwei Tage. Das erste Video zeigt einen Test mit mittelgroßen Oculus-Figuren, die Motion Capture verwenden. Das Ganze ist beeinflusst vom Maler Francis Bacon .. „ +++

+++ Ein zweites Video dreht sich um Partikelsimulationen mit X-Particles +++ Weitere Filmchen kann man in Stefans Vimeo-Channel bestaunen .. +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com / artuk.org

Barsoom Station

+++ Nick Stevens berichtet über ein weiteres 3D-Projekt : „Es ist noch nicht ganz fertig – hier schon mal ein Kameraflug um das Space Habitat `Barsoom Station´ herum, welches den Mars umkreist. Das Design basiert auf einer Bernal Sphere, aber Eagle Sarmont hat das Spiegelsystem neu gestaltet, um mehr Licht zu sammeln, damit es in der Mars-Entfernung auch funktioniert. Die Ringe aus kippbaren Spiegeln lenken Licht durch die Fenster und in die landwirtschaftlich genutzten Ringe. Wie üblich wurde alles in Lightwave 3d gemacht.“ +++

*Quelle : vimeo.com

Babylon 5 – Szene

+++ Auch unser Raumfahrt-Enthusiast Nick Stevens (Starbase 1 / UK) ist wieder am Ball .. mit einer Babylon5-Animation in 4K-Auflösung +++ „Lange ist es her, dass ich ein B5-Rendering gemacht habe. Die Animation zeigt, wie ein Erdstreitkräfte-Zerstörer eine böse Überraschung auf dem Jupiter erlebt. Besonderer Dank geht an Kevin Gill für den Hintergrund. Farben und Kontrast habe ich noch etwas optimiert. ..“ +++

+++ PS. Nick ist übrigens (als `Runny Monkey´) auch auf Twitter aktiv .. +++

*Quelle : vimeo.com