Spaciges Video-Intro

+++ „La nave de los monstruos“ – „Das Schiff der Monster“ +++ Unser mexikanischer LW+3D-Kollege Rafael Rivera Gamino berichtet über die Produktion eines Titel-Intros mit 3D- und Video-Schnittprogrammen wie LightWave, 3dsmax, AfterEffects, Fusion und DaVinci Resolve .. im Rahmen eines Kurses? (wenn ich das in der Eile alles richtig verstanden habe ..) +++

*Quelle : vimeo.com

Migrants – Short

[OT] +++ Paul Chadeisson berichtet : „Mein Kurzfilm ist jetzt auf Youtube zu sehen. Migranten – Vor vielen Jahren hat die Menschheit mit dem Terraforming-Prozess des Mars begonnen, wir folgen den Gedanken und Gebeten von einem der `Cleaner´, die an diesem titanischen Projekt mitarbeiten. ..“ +++

+++ „.. Vielen Dank an meinen Freund Florent Lebrun für das Mattepainting, an Stéphane Beauverger fürs Verfassen der Texte und an Antoine Babary, der für Musik Sound Design zuständig war, die den Film so lebendig gemacht haben, Ich hoffe, das Werk gefällt euch, ich habe da viel Zeit und Mühe hineingesteckt.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com / hartstation.com / paulchadeisson.com

Der Komet

[OT] +++ 2016 wurde eine spannende Weltraum-Mission beendet +++ Das Rosetta-Raumschiff unternahm sein letztes Manöver : Eine kontrollierte harte Landung auf dem Kometen Churyumov-Gerasimenko (67p) +++ Zuvor hatte `Rosetta´ den Kometen über zwei Jahre lang begleitet +++ Während dieser Zeit sammelte die Sonde wertvolle wissenschaftliche Daten, brachte einen kleinen Lander auf die Oberfläche des Kometen und machte eine Vielzahl von Aufnahmen +++ 2017 veröffentlichte die ESA über 400.000 Bilder der Mission +++ Basierend auf diesem Material haben Motion Designer Christian Stangl und Komponist Wolfgang Stangl einen Kurzfilm erstellt +++ Bei den hier gezeigten Sequenzen handelt es sich um digital aufbereitetes Realmaterial der Sonde .. +++

+++ Nun .. lehnt euch zurück, lasst euch in Raum & Zeit fallen und dabei einfangen und inspirieren von der kühlen Schönheit dieses fremdartigen Himmelskörpers, der weit draußen in den Tiefen unseres Sonnensystems seine Bahn zieht +++ PS. Direkt unter dem Vimeo-Video findet ihr weitere Links zur Mission und zu den Machern des Animationsfilmes .. +++

*Quelle : vimeo.com

Historische Tonbandgeräte

+++ „Alles modelliert und animiert mit Lightwave 3D 5.6“ +++ HoHoHo, das ist doch schon beinahe KULTverdächtig +++ „HerrJemin“ zeigt diese 4K-Animation von vier betagten Tonbandgerätetypen .. +++ 😉

+++ Tesla URAN Transistor ANP401 / Transportables Mono-Tonbandgerät mit Bandgeschwindigkeiten 4,76 und 9,53 cm/s +++ Tesla Stereo-Magnetbandgerät B 56 +++ Tesla B43-A ANP250A Stereo +++ Uher Variocord 263 Stereo +++

*Quelle : youtube.com

Astec Voyager 120

+++ Dean Scott berichtet über die Produktion dieses animierten Sonnenaufgang-Zeitraffer-Intros rund um eine mobile Asphaltanlage +++ Dabei kamen einige der neuen LW-2019-Funktionen zum Einsatz : Volumenwolken, Nebel, phyisch basierte Materialien & Himmel inklusive Uhrzeit, Datum, sowie geografischer Sonnenposition +++ Die Wolkenberechnungen verlängerten die Renderzeiten pro Frame um etwa eine Stunde (auf einer 6-Box-Farm mit einer Reihe von Intel i7-CPUs der 4. Generation ..) +++

+++ Das Modell entstand in Solidworks, wurde als STL importiert, dann Geometrie-technisch bereinigt, umgebaut, neu texturiert und mit LW 2019 native gerendert +++ Gern hätte Dean Motion Blur vewendet, aber damit wären dreifache Renderzeiten entstanden +++ Stattdessen wurden für die finalen Videosequenzen Motion Vector Buffer EXR Sequenzen und Reel Smart Motion Blur 4.x Filter in After Effects verwendet, um halbwegs akzeptable Unschärfe zu erreichen .. +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Terra 2

+++ Nach einem Konzeptentwurf vom berühmten Designer Syd Mead hat unser argentinischer LW-Kollege David Aguero mit Lightwave 2018, World Creator, Substance Painter und Affinity Photo diese imposante SciFi-Szene modelliert und arrangiert +++ Hier gehts zum kompletten WiP-Beitrag +++

David Aguero @ HUM 3D Car Challenge 2019

David Aguero @ HUM 3D Car Challenge 2019

+++ David beschreibt die Situation so : „Nach einem Kontaktverlust zur Hauptkolonie finden Suchtrupps anstelle der erhofften Anzeichen menschlichen Lebens nur diese seltsam leuchtenden Pflanzen ..“ +++

*Quellen : facebook.com / hum3d.com

Velociraptor

+++ David González Vela winkt in die Runde : „Hallo zusammen, ich möchte euch meine neueste Doku-CGI-Arbeit vorstellen, liebe Grüße!“ +++

+++ Vela Productions – Velociraptor, die berühmteste Klaue +++ Velociraptor ist eine Gattung von Dromaeosaurid-Theropod-Dinosauriern, die vor etwa 75 bis 71 Millionen Jahren in der zweiten Hälfte der Kreidezeit lebte. Gegenwärtig werden zwei Arten anerkannt, obwohl in der Vergangenheit andere zugeteilt wurden. Die Typusart ist V. mongoliensis, Fossilien dieser Art wurden in der Mongolei entdeckt. Eine zweite Art, V. osmolskae, wurde 2008 nach Schädelmaterial aus der Inneren Mongolei, China, benannt.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com