Crypto Art

[OT] +++ 3sat-Kulturzeit : Die Digitalisierung bringt eine neue Kunstform hervor: Das NFT (Non-Fungible Tokens) – auch Crypto-Art genannt – ist als „digitales Original“ einmalig und unkopierbar +++ 8,2 Millionen US-Dollar wurden allein im Dezember 2020 mit NFTs am Kunstmarkt umgesetzt +++ Kann Crypto Art sich als eigenständige Kunstrichtung etablieren? +++

Pixel mit Aura - Crypto Art

Pixel mit Aura – Crypto Art (7minütiger Videobeitrag .. verfügbar bis 26.02.2022)

*Quellen : 3sat.de / kulturzeit.de / wikipedia.org

Am Rande ..

[OT] +++ Al Markov generiert imposante Fraktalobjekte mit der Freeware Mandelbulb3D (die wohl auch echte Geometrien ausgeben kann) und gestaltet daraus texturierte computergrafische Szenerien und virtuelle Welten .. und erweitert die so entstandenen Renderbilder teilweise mittels Photoshop-Montagen +++

"On the edge" - WIP

Al Markov  – „On the edge“

"On the edge II" WIP

Al Markov – „On the edge II“ WIP

*Quellen : facebook.com / mb3d.overwhale.com

Ausstellung Olymp im KIT

[OT] +++ Der Düsseldorfer Digital-Künstler Matthias Danberg verweist auf eine aktuelle Gemeinschaftsausstellung, in der (neben vielfältigen Werken von Kollegen) auch ein computeranimiertes Video und einige 3D-gedruckte Skulpturen von ihm zu sehen sind +++ Die 3D-Animation `Bee III´ (Biene III), die dort auf einem Monitor gezeigt wird, gehört zu einem dreiteiligen Zyklus (4:00 Min. + 1:56 Min. + 2:40 Min.), der in diesem Jahr (2020) entstanden ist +++ Im Begleitheft heisst es zu dem in der Ausstellung gezeigten dritten Teil der Animation : „In der Videoarbeit `bee chapter three´, die direkten Bezug auf Joseph Beuys’ `Honigpumpe am Arbeitsplatz´ herstellt, wird die martialisch anmutende Entstehung von Bienenköniginnen auf sinnliche Art visualisiert. Sie öffnet in ihrem Kreislaufsystem Themenkomplexe wie Individualität und Gemeinschaft, Arbeit und Ökologie. ..“ +++

+++ Text-Info zum Intro-Video : „Die Ausstellung Olymp im KIT ^ präsentiert Werke von zwölf ehemaligen und gegenwärtigen Studierenden der Malerei-Klasse bei Prof. Michael van Ofen an der Kunstakademie Münster. Über sechzehn Jahre hinweg streckt sich die Werkauswahl, die unterschiedlichste Arbeitsprozesse und Medien umfasst. Kontinuierlich präsent ist die stetig neue Interpretation der Malerei – mal klassisch in Öl auf Leinwand, in Filzstift oder Kugelschreiber auf Papier, auf Keramiken, Schals oder in 3D gedruckt.“ +++

+++ „Die Kunst ist der Alltag“ .. Kurzvorstellung von Matthias Danberg ^ +++

*Quellen : facebook.com / kunst-im-tunnel.de / vimeo.com

Virtueller Besuch im Dali Museum

[OT] +++ Mit solchen (360°) Videos vom Salvador Dali Museum in St. Petersburg (USA), soll man sich quasi direkt in die Welten des surrealistischen Meisters heineinbegeben können +++

+++ Bei einem persönlichen Museumsbesuch könne man das alles noch viel hautnaher via VR-Brille durchleben +++ Das Virtual Reality-Erlebnis ist täglich von 11 bis 16 Uhr (donnerstags bis 20 Uhr) geöffnet .. +++

+++ Erstellt von Goodby Silverstein & Partners, San Francisco, CA. für das Salvador Dali Museum, Inc., St. Petersburg, FL. +++

*Quellen : thedali.org / youtube.com / goodbysilverstein.com

Cartoon Fossils

Zur Fossil-Galerie ..

Zur Fossil-Galerie ..

[OT] +++ Der Typ ist einfach genial : Filip Hodas modelliert mal eben so die Schädel von amerikanischen 2D-Trickfilm-Legenden in Zbrush, inszeniert und arrangiert sie mit liebevollen Details in Cinema 4D, um sie schlussendlich mit Octane in fotorealistischer Manier als quasi-wissenschaftliche Ausstellungstücke eines imganiären Naturkunde-Museums zu rendern +++ Der tschechische Freelancer macht auch andere inspirierende Sachen, in jedem Fall ist er ein kreativer 3D-Künstler .. +++

*Quelle : behance.net

Schicksalsmanifest

[OT] +++ Mike Winkelmann aka `beeple´ stellt sein aktuelles 3D-Projekt `Manifest Destiny´ vor und bietet generös sämtliche zugehörigen C4D-Dateien und Videos allen Interessenten zur freien nichtkommerziellen Verwendung an .. +++

+++ Gerendert wurde sein eindrucksvolles Animations-Statement mit Octane .. +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Spaceship-Design von Porsche?

OT +++ Für die Premiere der finalen Episode der „Star Wars“-Saga entwerfen ein paar Gestalter vom Porsche-Team in Stuttgart ein Raumschiff. Das Projekt soll parallel auch ein neues Automodell voranbringen .. +++

thedesigneralliance.com

TheDesignerAlliance.com

+++ Weitere Infos gibts auf der eigens eingerichteten Web-Seite (Click the Pic ^) +++ Dort sind einige Videos und Abbildungen verschiedeter Entwürfe dieses inspi-rierenden Design-Projekts zu betrachten +++ PS. Star Wars 9 – Der Aufstieg Skywalkers .. soll am 18. Dezember in den heimischen Kinos starten +++

*Quellen : porsche.com / thedesigneralliance.com / filmstarts.de / lucasfilm.com

Gewachsene Strukturen in 3D

[OT] +++ Ein einheitlicher Ansatz für gewachsene Strukturen von der deskriptiv GbR : „Das Video (2014) zeigt 15 verschiedene Variationen eines rechnerischen Wachstumsprozesses. Basierend auf diesem Prozess haben wir in Zusammenarbeit mit Prof. Neri Oxman vom MIT Media Lab eine Reihe von 3D-gedruckten Wearables erstellt. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Behance-Seite.“ +++

*Quellen : youtube.com / behance.net

Animation @ Frieze NYC

+++ Marjan Moghaddam berichtet : „Hier seht ihr mein aktuelles Werk für die Kunstmesse Frieze NYC. Ich hatte wieder zwei Tage Zeit, um es während der Messe zu machen, angefangen von Dreharbeiten, Konzeption, Animation und Rendering bis hin zur Veröffentlichung. Es ist eine Mischung aus Lightwave 2015 und 2019 mit Octane-Rendering und den guten alten HV-Partikels, die so einfach einzurichten und unglaublich schnell zu rendern sind, besonders im Sprite-Modus.“ +++

Marjan's Video on FB (Turn Sound ON!)

Marjan’s Video on FB (Turn Sound ON!)

+++ Marjan Moghaddam : „My latest for Frieze NYC. Once again I had 2 days to do it while the artfair was happening, from shoot,concept, animate, and render, to post. Its Lightwave 2015 & 2019 mix, with Octane render and old native particle HV renders, bc they’re easy to setup and ridiculously fast to render, especially in sprite mode.“ +++

*Quellen : facebook.com / frieze.com