DB&W – Live Stream

+++ Michael Wolf aka `LightWolf´ von  db&w – finest plugins informiert soeben über einen  Live Stream zur Entwicklung der DB&W Tools .. am Freitag, 17. Januar, ab 19:00 : „Jeder ist herzlich eingeladen, einen Blick auf den aktuellen Stand des Spline Deformer für das Spline Toolkit zu werfen.“ +++

* Quellen : db-w.com / patreon.com

Igorrr – Very Noise

+++ Kevos Van Der Meiren tut kundt : „Hey Freunde! Meat Dept. stellt (halb stolz, halb peinlich berührt) sein neuestes Werk vor : Ein Musikvideo für Igorrr, gemacht mit Octane Render. Vimeo hat es gerade hervorgehoben, also ist es wahrscheinlich nicht so schlimm. Wir hoffen, dass es euch gefällt. Genießt es!“ +++

+++ Neuer Stoff vom MEAT Dept. aus Absurdistan, äh Frankreich, also von jenem berühmten 3D-Künstler-Team, das „The Hole“ animiert hat +++ Und natürlich wieder herrlich abstrakt und politisch unkorrekt inszeniert +++ Mit LightWave + Octane produziert +++ Auch der geschmeidige Neujahrsgruss der Jungs (unten) kann sich sehen lassen 😉 +++

Happy New Year to you all! May 2020 be glamorous, refined and daring. ❤️

Gepostet von Meat Dept. am Dienstag, 14. Januar 2020

*Quellen : facebook.com / vimeo.com / meatdept.tv / youtube.com

Spaciges Video-Intro

+++ „La nave de los monstruos“ – „Das Schiff der Monster“ +++ Unser mexikanischer LW+3D-Kollege Rafael Rivera Gamino berichtet über die Produktion eines Titel-Intros mit 3D- und Video-Schnittprogrammen wie LightWave, 3dsmax, AfterEffects, Fusion und DaVinci Resolve .. im Rahmen eines Kurses? (wenn ich das in der Eile alles richtig verstanden habe ..) +++

*Quelle : vimeo.com

Migrants – Short

[OT] +++ Paul Chadeisson berichtet : „Mein Kurzfilm ist jetzt auf Youtube zu sehen. Migranten – Vor vielen Jahren hat die Menschheit mit dem Terraforming-Prozess des Mars begonnen, wir folgen den Gedanken und Gebeten von einem der `Cleaner´, die an diesem titanischen Projekt mitarbeiten. ..“ +++

+++ „.. Vielen Dank an meinen Freund Florent Lebrun für das Mattepainting, an Stéphane Beauverger fürs Verfassen der Texte und an Antoine Babary, der für Musik Sound Design zuständig war, die den Film so lebendig gemacht haben, Ich hoffe, das Werk gefällt euch, ich habe da viel Zeit und Mühe hineingesteckt.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com / hartstation.com / paulchadeisson.com

HV Clouds + Procedural Weather

+++ Unser schwedischer LW-Bruder `Prometheus´ hat die ganze Nacht lang an seiner Natur-Szene gebastelt und kam darüber nicht in den Schlaf. Jenseits seiner fein generierten Gaea-Landschaften tüftelte er ausgibig an den Einstellungen dieser imposanten Hypervoxel-Wolken in LW 2019 mit den prozeduralen Texturen Weather und GardnerClouds aus Denis Pontonnier’s Rman Collection .. +++

Zum NT-Foren-Thread -> Click the Pic

Zum NT-Foren-Thread ..

*Quellen : newtek.com / quadspinner.com / dpont.pagesperso-orange.fr

TestLabyrinth1

+++ Emulyator mit Lightwave 3D und dem Node3D Plugin +++ Inspirationsquelle +++

+++ Emulyator ergänzt : „Dafür müsst ihr eine neue Version des Plugins downloaden. Aber die alten Beispiel-Dateien funktionieren damit nicht. Ich werde später neue Dateien hochladen. In dieser Beispiel-Datei steckt ’ne Menge Code. Auch ist diese Datei noch nicht ganz komplett. Es gibt da nochen paar Probleme, unter anderem mit scharfen Kurven.“ +++

*Quellen : youtube.com / node3d.ru

Water Frustum 001

+++ Shut Up And Render! / Maul halten und rendern! +++ Lightwave 3D, Open Ocean Wasser Kegelstumpf, erster Animationstest +++ Ich arbeite schon eine Weile daran, wie es die Zeit erlaubt hat +++ Native LW 11.63 mit Octane 3 als Renderer +++ Displacement is native LW procedural, shading is Octane procedural +++ Keine Nachlaufspur, keine Fluiddynamik +++ Der leichte „Schaum“ um den Rumpf ist nur ein Artefakt des Schiffes, das das Wasser schneidet +++ Das Titanic 3D-Modell stammt von GradCAD.com +++

*Quelle : youtube.com

Draht-Schädel-Animation

+++ Unser Schweizer LW-Kollege Marc Hermitte tüftelt an einem Workflow : „Inspiriert von Steven Scotts großartiger Schädel-Drahtgitter-Animation, habe ich versucht, einen technischen Prozess zu finden, um dorthin zu gelangen .. Ich poste später ein Tuto, vielleicht noch heute, wenn ich Zeit finde.“ +++

+++ Und hier kommt das Tuto .. mit etwas Hilfe von Modo +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com