TFD – Rabatt-Aktion

+++ Zum dritten Mal hat Kelly Myers eine Rabattrunde mit den Anbietern von Turbulence FD ausbaldovert +++ „Die Dinge laufen dieses Mal etwas anders, aber die Prämisse ist die gleiche. Am Ende soll ein massiver Rabatt beim Kauf einer TurbulenceFD Lizenz herauskommen.“ +++ TFD-BeispielVideo :

+++ Diese vergünstigte Möglichkeit stünde jetzt zum ersten Mal auch C4D-Benutzern offen +++ Lest die Bedingungen vorher sorgfältig durch! +++ Diesmal muss man seine LW-Product-Lock-ID im Voraus angeben +++ Das soll helfen, „die Dinge zu beschleunigen“ +++ Ein bisschen Schneeballprinzip : Je mehr Leute mitmachen, um so grösser wird der Rabatt +++ Aber unter eine gewisse Summe wird dieser Wert wohl nie fallen, damit sich das Ganze auch für den Anbieter lohnt +++ Doch wer schon seit Längerem mit diesem LW-Plugin für Rauch und Qualm liebäugelt, bislang nur nie genug Knete zusammenstoppeln konnte, für den wäre dies vielleicht eine Option .. ? +++

*Quellen : newtek.com / jawset.com / youtube.com

Test-Animationen ..

Hier hat unser britischer LW-Kollege Shaun Lee Bishop „ein bisschen mit TurbulenceFD herumgespielt“ +++ Möglicherweise würde die Sequenz vorwärts abgespielt sogar noch interessanter wirken? 😎

Zum unteren Video erklärt Shaun : „Mein Freund Chris hat mal das Motion Capture Rig von Neuron Perception getestet und das Rig an den Beinen nicht weiter optimiert, um zu zeigen, wo die Schwachstellen liegen bei den Snapping Joints. Dieses Rig in LW zu reparieren, wäre wohl zu aufwendig. Gerendert wurde die Testszene in LW 2018 mit Octane.“

*Quellen : vimeo.com / jawset.com / neuronmocap.com

Bullet + TFD

Cailean Babcock : „Hier ein paar WiP-Previews von einem grossen Bullet/TurbulenceFD Tuto, an dem ich arbeite ..“:

Posted by Cailean Babcock on Samstag, 21. Oktober 2017

Posted by Cailean Babcock on Samstag, 21. Oktober 2017

*Quelle : facebook.com

TurbulenceFD – Special

Für eine Sonderaktion haben sich die Jungs von Liberty3d.com und Jawset.com wieder mal zusammengerauft. Jawset offeriert der Community kurzzeitig einen TFD-Mengenrabatt, der normalerweise für Studios reserviert ist. Bei diesem Gruppenkauf-Szenario fungiert Liberty3d.com quasi als „Studio“, indem es die Namen von LightWave-Anwendern sammelt, die eine Kopie von TFD kaufen möchten, und dann das Ganze als Sammelbestellung abhandelt. Weiss der Geier, ob das nicht auch irgendwie einfacher ginge, jedenfalls will man augenscheinlich soviele Nutzer wie möglich zusammentrommeln, um den grösstmöglichen Deal über die Bühne zu bringen. Auch ein Tool-Entwickler wie Jawset muss schliesslich in einer zunehmend heftiger taumelnden Welt für Krankenversicherung und Render-Rente vorsorgen. ..

Bisher haben wohl 13 Leute zugesagt, was den „Einzelplatz“-Preis auf etwa 300$ runterschraubt. Jeder zusätzliche Teilnehmer drückt die Kosten pro Kopie weiter nach unten. Obendrein solls einen Rabatt-Coupon für Kat’s TFD-Trainings-Videos geben. Wer also schon immer zarte Rauchwolken in LightWave simulieren wollte und heimlich mit diesem Tool geliebäugelt hat, kann wohl noch bis Dienstag? an  kat@liberty3d.com  mailen und sich auf die Besteller-Liste dieses Tool-BestSellers setzen lassen. ..

*Quellen : liberty3d.com / mailchi.mp / youtube.com / jawset.com

Raketenstart – WiP

Die neueste Animationsübung von LookingMercury3D, diesmal verwendete der vielseitige Mann erstmals die beiden Volumen-Plugins TurbulenceFD und das hornbein-alte Dynamite gemeinsam in LightWave um seinem Raketenmodell beim virtuellen Teststart ordentlich die Sporen zu geben :

*Quellen : youtube.com / jawset.com  / cgindia.org

Einstürzende Neubauten

David Ridlen :Hier mein erster Versuch einer komplexen RigidBody-Simulation mit Bullet und TurbulenceFD, erstellt in Lightwave 11.6 und in Fusion 7 zusammengeschnitten. ..“

PS. „Verwendet besser 1080p oder 1440p, da YouTube bei der Umwandlung in niedrigere Auflösungen aus irgendeinem Grund die Farben durcheinander bringt. ..“

*Quelle : youtube.com