3DCoat Texture Maps Export to LW

+++ Richard Lindle hat ein neues Quick-Tuto in petto : „Jemand hat gefragt, wie man Textur-Maps von 3D Coat nach Lightwave exportiert. Dieses schnelle Tutorial zeigt die Export-Routine innerhalb von 3DC, das Rendering in LW 2015.3 (mit Octane-Renderer) und auch in LW 2019 mit dem neuen PBR-Renderer. .. Vielen Dank an Martin Boumans und Robbie Mueller für die Abklärung, ob SpecMaps mit dem Universal-Material-Node in Octane erforderlich sind.“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Octane Tipp : Gaussian Spectrum Node

+++ Unser holländischer LW-Kollege Martin Boumans‎ hat einen Octane-Tipp parat : „Nichts Grosses, aber was praktisches zur Verwendung des Gauß’schen Spektrum Node von Octane! Anstelle von RGB-Werten kann man da im RealLife-Lichtfarbraum herumrutschen. Für Materialien ist das weniger interessant, aber beispielsweise für geometrische Lichtstrahler! Keine Hot Pixel mehr, nie. 16 Sekunden Render, 300 Proben, Full HD, GI-Clamp : 10000! (verursachte vorher Mega Hotpixels und man war oft gezwungen, mit einem GI-Clamp von 1.0 zu arbeiten). .. Die Farben der Emission ändern sich nicht, wenn die Emissionsleistung erhöht wird, nicht einmal bei einer absoluten Farbe! Dass solche niedrigen Sample-Raten, aber extreme Emissions-Power-Werte so sauber und schnell rendern, das ist schon ein großer Schritt!“ +++

Octane-Lichtobjekte ohne die gefürchteten Leucht-Pixel

Octane-Lichtobjekte .. ganz ohne die gefürchteten Blitzer-Pixel

+++ „Warum keine `Hot Pixel´?“ .. „Weil der Octane-Renderer wie das echte Licht im realen Farbspektrum funktioniert. Die RGB-Werte der HSB allerdings werden in Octane nicht so gut übersetzt ..“ +++

*Quellen : facebook.com / inlifethrill.com

Intro-Projekt

Martin Boumans präsentiert dieses WiP eines DHL-internen Lehrfilm-Intros, an dem er noch so Einiges zu feilen hätte und lobt bei der Gelegenheit mal Lightwaves CellShader für dessen Render-Speed. ..

Work in progress, far from finished 🙂 The intro of an instruction animation for DHL's employees, internal use. Lightwave's cell shader, love its speed! <3

Posted by Martin Boumans on Freitag, 20. Oktober 2017

*Quelle : facebook.com

Octane Clouds

Soeben veröffentlichte unser niederländischer Kollege Martin Boumans einen weiteren Volumetric-Test mit Lightwave & Octane und stellt der Community freundlicherweise die Szene-Dateien zum Üben zur Verfügung. (Dazu müsst ihr lediglich den VDB-Pfad unter den Object Properties individuell anpassen ..)

Another volumetrics test with LightWave 3D and Octane. Rendertimes vary from 14-21 seconds on 2x GTX 780 ti on a resolution of 1280×720.☁️☁️☁️

Posted by Martin Boumans on Sonntag, 23. Juli 2017

.

Laut Auskunft von Martin variierten die Renderzeiten dieser watteweichen Octane-Wölkchen auf seinem Rechner mit 2 x GTX 780 ti Grafikkkarten bei einer Auflösung von 1280 x720 pro Frame zwischen 14 bis 21 Sekunden . ..

*Quelle : facebook.com