Abendfüllendes Tuto von Kevman3d

Kevin Phillips : „Ich dachte, man könnte mal ein Demo-Video zu zwei Scripts meines letzten Blog-Uploads machen. Das Eine bewirkt, dass ein Mesh beim Zusammenstoss mit einem Null-Ojekt (oder Kugel etc) ‚weg fällt‘, und das Andere beschleunigt den Einstellungs-Prozess von Punkte-Sets eines Elements bei der Aimation mit FX Hardlink (Gegenstände, die auf 3D-Wellen oder ähnlichem schwimmen oder schweben). Die Tools wurden übrigens während der Produktion eines Musikvideos vor etlichen Jahren entwickelt. Offensichtlich gibts inzwischen neue LW-Tools, aber diese alten haben für so manchen Künstler bestimmt auch noch was in Petto. ..“

*Quellen : facebook.com / youtube.com / kevman3d.blogspot.co.nz

Axis Translate – Tipps

Das LW11.5-Update brachte einige neue Modeler-Tools. In diesem Video-Tutorial gibt Kevman3D ein paar schnelle Tipps zur Verwendung von ‚Axis Translate‘ zum präzisen Platzieren eines HighPoly-Austausch-Elements an die exakte Stelle des LowPoly-Platzhalters. Das praktische Tool ist durchaus geeignet, den Workflow zu optimieren und etwas Zeit zu sparen. ..

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Lightwrap Tuto

Wer mit ‚Lightwraps‘ weniger vertraut ist oder immer schon mal wissen wollte, wie man ein solches Compositing-Konzept zur besseren Integration von CG in Filmsequenzen direkt innerhalb von LightWave einsetzen kann, der sollte sich Kevman’s Tutorial anschaun. Wichtigstes Instrument zum Erstellen und Verwenden eines Lightwraps sei das freie DP Filter Toolset von Denis Pontonnier. Dieses biete hervorragende node-basierte Compositing-Werkzeuge, die jeder LW-Künstler in seiner Tool-Box haben sollte, meint jedenfalls der neuseeländische LWaver Kevman3D :

*Quellen : kevman3d.blogspot.co.nz / youtube.com / dpont.pagesperso-orange.fr