Clipping Instances and Fake Boolean

+++ Im oberen Video-Tutorial erklärt Mark Warner, wie man einen sauberen Kreis in eine Anhäufung von Instance-Objekten „schneiden“ kann +++ Das sollte mit allen LW-Versionen funktionieren, aber am besten kann man das natürlich im neuen LW 2019 üben +++ Zusätzlich kann man den „Fake Boolean Trick“ verwenden, um animierte Schnittflächen an den instanzierten Objekten zu erzeugen +++ Um die Illusion nicht zu zerstören, sollte man überlappende Objekte tunlichst vermeiden, rät Mark zum Schluss noch +++

+++ Und hier unten gibts quasi als Zugabe noch ein wortloses, dafür aber musikalisch untermaltes Tuto, in dem Mark einen LW-Workflow zur Erstellung einer einfachen 3D-Wiese bei sparsamem Polygon-Verbrauch vermittelt .. ++

*Quelle : youtube.com

Promo-Clip-Produktion

Obendrein präsentiert Mark Warner diese gelungene Werbebuch-Animation für den berühmten Schweizer Uhrmacher Patek Philippe. Der mit LightWave produzierte Video-Clip beschert dem Betrachter einen Vorgeschmack und Überblick zur soeben erschienenen, reich illustrierten 175-jährigen Geschichtschronik der Manufaktur :

*Quellen : markwarner.tv / vimeo.com