Verdienen LightWaver eine RoadMap?

Erste Meinungen & Kommentare zu LW 2018 +++ Statement von Giovanni De Stefano :
„Ich bin seit über 20 Jahren LightWaver und habe meine berufliche Karriere vor allem durch den Einsatz dieser Software aufgebaut. In den letzten Jahren, als die Helligkeit der LichtWelle zu verblassen schien, habe ich das 3D-Programm weiterhin unterstützt und verteidigte meine Wahl, egal was andere Leute oder Konkurrenten in meinem Umfeld dazu meinten. Es war schwierig, Mitstreiter zu finden, die fähig waren, LW zu handhaben oder die es lernen wollten aber LightWave erwies sich immer als produktiv und, wie viele von uns, habe ich gewichtige Projekte damit gestemmt. Ich habe stets gedacht, dass es die beste Wahl für meine Art von Arbeit ist. Aber jetzt sind die Dinge anders. Ich denke durchaus, dass diese neue Version eine große Steigerung der Produktivität für Leute wie mich sein könnte, die eine lange Produktionserfahrung mit LW haben (Renderfarm, Plugins usw.), trotzdem werde ich meine Lizenzen nicht aktualisieren, bis ich eine klare Roadmap-Erklärung von der Lightwave Group bekomme. Nach so langer Zeit der Stille `verdienen´ wir das einfach. Ich habe mit vielen Nutzern gesprochen und bin mir sicher, dass die meisten meine Ansicht teilen. Diese Periode des Schweigens empfand ich als sehr respektlos den Anwendern gegenüber, ja ich als treuer Benutzer war so enttäuscht, dass ich angefangen habe, alternative Software zu suchen und zu kaufen. Über lange Zeit haben wir unseren Lebensunterhalt mit LightWave verdient und den Wechsel einer solch komplexen Software macht man nicht einfach mal so über Nacht. Der Respekt gegenüber den Kunden sollte für jedes Unternehmen oberste Priorität haben, besonders in diesem Fall, da die Lightwave Community eine ganz besondere ist. Ich hoffe wirklich, dass viele Benutzer meiner Entscheidung folgen werden und so die Lightwave Group dazu gezwungen wird, die Richtlinien ihrer zukünftigen Entwicklungspläne sowie ein vorhersehbares Timing von Upgrades zu veröffentlichen. Andere Firmen tun das auch, warum müssen ausgerechnet wir immer wieder so verunsichert werden und mit der Angst leben, dass Versprechen nicht eingehalten werden? Wenn Newtek oder die Lightwave Group eine Zukunft haben und zumindest ihre Nutzerbasis behalten wollen, sind sie uns das schlichtweg schuldig.“

LW-Kollege Bryphi greift das Thema gleich mal auf und äussert seine persönliche Meinung am Rande dieses neuen Bullet-Tuto-Videos :

*Quellen : newtek.com / youtube.com

Radiale Faltwerke ..

Auf Anfrage einer LW-Users präsentieren mehrere unserer Tutoren ein paar Workflows zum Thema „Radial Unfolding“. Hier zwei Beispiele von Meister Bryphi, weitere Videos von Erikalst, Probiner und Mark Warner findet ihr im Newtek-Thread.

*Quellen : newtek.com / youtube.com

Partikel-Wachstum

Man äugt ja gern übern Tellerrand und schaut, was die „Konkurrenz“ so treibt. Oft gibts da eindrucksvolle Animationen zu sehn, die mit Cinema 4D, Houdini oder einem anderen 3D-Boliden erstellt wurden und nach deren Betrachten man sich fragt, ob sowas nicht auch mit dem guten, alten LightWave zu machen sei. Nach einem früheren Palaver mit Bryphi über solch einen Effekt, erklärt er uns heute, wie man an diese ganz spezielle Aufgabenstellung herangehen könnte :

Sein Tutorial zeigt, wie Partikel über eine Oberfläche wachsen ^ und die Instanzen (via DP Instance) an den Flächennormalen ausgerichtet werden. Danke für diesen neuen, interessanten Lehrstoff, Bryan! In der LightWiki-Gruppe könnt ihr gern eure Meinungen / Fragen dazu loswerden. Das Inspirations-Video stammte übrigens von `dfmn´ :

*Quellen : youtube.com / vimeo.com / dpont.pagesperso-orange.fr / facebook.com

Blinkende Lichter – Tuto

Für einen Kollegen im NT-Forum hatte Meister Bryphi kürzlich kurzerhand dieses „sprachlose“ Tutorial auf die Beine gestellt. Der Thread drehte sich um das Thema `massenhaftes, zufälliges Lichterblinken´ in einer Szene. Luxigons seien dafür eher ungeeignet und sowas manuell zu animieren, wäre nicht sonderlich professionell, also via Nodals ..

*Quelle : youtube.com

Bryphi Statements .. on the Edge

Auf die immer wiederkehrenden NEXT-Update-Debatten wird in den Social-Media-Gruppen zunehmend hysterisch reagiert : „Geduld .. Geduld!“ schallt es da seit Monaten wie ein selbstbeschwichtigendes Mantra aus den Foren heraus. 😎 Wieso aber sollten engagierte LightWaver nicht über ihre Befindlichkeiten sprechen, während wir hier jahrelang gemeinsam im Wartesaal hocken. Zeit haben wir doch zur Genüge und LightWave-Blog-Einträge oder Group-Newsletter-Nachschub zum Schmökern gibts ja nun auch schon lange nicht mehr. Bryphi jedenfalls macht aus seinem Herzen keine Mördergrube und artikuliert in diesem Video-Statement mal wieder seine persönlichen Gedankengänge :

Bryphi zu einem anderen Thema : „Octane ist schon gandios, aber .. ich wollte auch mal die andere Seite beleuchten.“ :

*Quelle : youtube.com