Vectors to LW

Über jeden Lehrmeister können wir froh sein. Vielen Dank an dieser Stelle an alle LW-Tutoren, die sich solche Mühe geben und immer wieder neue Video-Lektionen für Einsteiger und Profis erstellen. In diesem Tuto zeigt Mark Warner einen möglichen Workflow für Vektor-Design. Wie kann man 2D-Grafiken beispielsweise aus dem Adobe Illustrator nach LW bringen und dort die einzelnen Spline-Elemente am besten auf verschiedene Layer verteilen. Solche Tipps sind hilfreich, wenn man komplexe Designs umsetzen will. ..

Prometheus Phamarus ergänzt : „Probiert stattdessen Inkscape aus, genau wie bei Affinity oder Illustrator wird das SVG-Format mit Farben exportiert. Um es nach zu Lightwave zu bringen, benutzt man zuerst Blender und importiert via SVG-Format, dann als OBJ speichern und die Farben sind immer noch da. Wenn ihr in Inkscape arbeitet und mehrere Formen verwenden wollt, um die Löcher zu trennen, wählt die gewünschten Formen aus und verbindet sie zuerst. Dann als Pfad für den Differenzschnitt verwenden. .. Inkscape und Blender sind Open Source.“

*Quellen : youtube.com / inkscape.org / blender.org

3D Illustration

+++ ‘Working Hard’ – Article and Turntable LW2018 Render by Louis du Mont +++

+++ (Nearly) the same Scene in Blender +++ Cycles vs Eevee +++ 500 Frames (2x GTX 1080s) +++ Cycles: 13 hours (1920×1080) +++

(3D-Illustration aus unserer beliebten Rubrik „Schweisstreibende(s) Arbyten“ ..)

*Quellen : louisdumont.com / vimeo.com

Blender + LW : Smoke Basics

Unser deutscher Kollege Chris Huf aka `Tischbein3´ erklärt : „Sorry, wenn das ein bisschen grob zusammengeschustert erscheint, aber ich bin halt nicht so der geübte Tuto-Bastler. Hier also mal ein paar Grundlagen zum Erstellen einer Rauchsimulation in Blender inklusive Import der Szene zum finalen Rendern in LightWave 2018. ..“

„.. Nicht beschrieben werden die Anpassung des Rauchfelds und die Rauch-einstellungen in Blender. Aus praktischen Erwägungen empfehle ich ohnehin, in Turbulence4d zu investieren.“

*Quelle : vimeo.com

Flying `Trabant´

[OT] Das ist doch mal was (nicht nur für gelernte DDR-Bürger): Ein fliegender `Trabi´, mit der Freeware Blender modelliert und animiert von Zacharias Reinhardt. Falls hier Einsteiger mitlesen : 3D ist ein passables Hobby, habt Mut und versucht doch selbst mal was. BLENDER ist ein mächtiges Freeware-Programm, mit allen möglichen Funktionen, die man heute so gebrauchen kann. ..

Direkt unterm Video (Scroll -> Mehr Anzeigen) findet ihr übrigens etliche Links zum Modell- & HDRI-Downlod etc. pp. Danke Zacharias!

*Quellen : zachariasreinhardt.com / youtube.com / blender.org