Lino on Blender + Octane

+++ Was treibt unser alter Kollege Lino Grandi einstweilen so? +++ Nach seinem Ausscheiden aus der LW-Group hatte er bekanntlich beim Otoy-Team Anschluss gefunden .. +++

+++ .. und 3D-technisch hat sich Lino mittlerweile mit Blender angefreundet, natürlich im Verbund mit dem Octane Renderer +++ Hier ein paar seiner neueren Übungen .. +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com / blender.org / otoy.com

Wechsel von Modo zu Blender?

[OT] Statement von `HeavyPoly´ : Als Modo-Anwender und -Lehrer (seit 2010) erreichten mich einige Anfragen, weshalb ich kürzlich von Modo zu Blender gewechselt habe. Lasst uns also mal über einige Vor- und Nachteile sprechen. Vielleicht kann euch dieses Video helfen, herauszufinden, was für euch richtig ist.“

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Blender Hair Styling .. for LW?

[OT] PrometheusPhamarus meint : „Ich denke, Styling mit Blender’s Haarbrush Sculpt ist etwas besser als das, was man mit Lightwave Styling im Layout machen kann, aber man kann diese Hairguides von Blender nach Lightwave exportieren, wenn man mit FiberFX ohne spezielles Plugin rendern will. .. Ich muss das noch probieren.“

*Quelle : youtube.com

Goodbye Kansas Studios

[OT] Aus unserer lockeren Reihe : 3D-Studios vorgestellt. Heute verweist unser Kollege Chris Huf aka `Tischbein 3´ auf einen spannenden Artikel vom Blender-Portal über das VFX-Team der Goodbye Kansas Studios, welches schon etliche Preise für seine beeindruckenden 3D-Effekte, Animationen und MoCap-Szenen für Kinofilme, Game Trailer und Werbespots einheimsen konnte. Das Hauptbüro der Goodbye Kansas Studios befindet sich in Stockholm, aber man ist mittlerweile auch in Los Angeles, London, Hamburg und Uppsala ansässig. ..

Es macht Spass, all die MakingOfs ihrer Produktionen anzuschaun, bei denen die Jungs unter anderem Zbrush und Blender für die Erstellung ihrer Charaktere und Animationen verwenden. .. Zum Schluss noch ein paar ihrer spontanen Zitate zum Thema Blender, frei Schnauze übersetzt : „Dinge, die in anderen Anwendungen sehr komplex sind, sind hier plötzlich einfach!“ +++ „Für einen Modellierer ist es ein Programm, das mit dir arbeitet, anstatt gegen dich.“ +++ „Plötzlich liebe ich die Niederländer.“ +++ „Box-Modellierung hat wieder Spaß gemacht.“ +++ „Es fühlt sich komisch an, dass Blender kostenlos ist, wenn es doch tatsächlich besser ist als die meisten anderen Modellierungs-Programme auf dem Markt.“ .. +++

*Quellen : facebook.com / goodbyekansas.com / vimeo.com

Vectors to LW

Über jeden Lehrmeister können wir froh sein. Vielen Dank an dieser Stelle an alle LW-Tutoren, die sich solche Mühe geben und immer wieder neue Video-Lektionen für Einsteiger und Profis erstellen. In diesem Tuto zeigt Mark Warner einen möglichen Workflow für Vektor-Design. Wie kann man 2D-Grafiken beispielsweise aus dem Adobe Illustrator nach LW bringen und dort die einzelnen Spline-Elemente am besten auf verschiedene Layer verteilen. Solche Tipps sind hilfreich, wenn man komplexe Designs umsetzen will. ..

Prometheus Phamarus ergänzt : „Probiert stattdessen Inkscape aus, genau wie bei Affinity oder Illustrator wird das SVG-Format mit Farben exportiert. Um es nach zu Lightwave zu bringen, benutzt man zuerst Blender und importiert via SVG-Format, dann als OBJ speichern und die Farben sind immer noch da. Wenn ihr in Inkscape arbeitet und mehrere Formen verwenden wollt, um die Löcher zu trennen, wählt die gewünschten Formen aus und verbindet sie zuerst. Dann als Pfad für den Differenzschnitt verwenden. .. Inkscape und Blender sind Open Source.“

*Quellen : youtube.com / inkscape.org / blender.org

3D Illustration

+++ ‘Working Hard’ – Article and Turntable LW2018 Render by Louis du Mont +++

+++ (Nearly) the same Scene in Blender +++ Cycles vs Eevee +++ 500 Frames (2x GTX 1080s) +++ Cycles: 13 hours (1920×1080) +++

(3D-Illustration aus unserer beliebten Rubrik „Schweisstreibende(s) Arbyten“ ..)

*Quellen : louisdumont.com / vimeo.com