Star Wars – Downunder

Es ist vollbracht, der australische SciFi-Fanfilm kann nun in voller Pracht online betrachtet werden. Freizeit-Regisseur Michael Cox berichtet : „Unser dreissigminütiges Werk ist nun fertig. ‚Star Wars Downunder‚ entstand in einer Kombination aus LightWave, Motionbuilder und After Effects. ..“ Für all jene, die den Aussi-Slang partout nicht verstehen, gibts Untertitel in geschliffenem Englisch. Ganz augenscheinlich hat das engagierte Projekt-Team da eine Unmenge an Arbeit geleistet, man kann die Ströme von Blut, Schweiss, Tränen & Bier förmlich riechen. Doch war es das alles wert ? Nun, seht selbst, werft vorher fix die Jedi-Joppe über, schnappt euch ’ne Dose alkoholfreies Bier aussem Eisschrank, zoomt in den Vollbild-Modus und geniesst die Show :

*Quellen : swdufanfilm.com / youtube.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.