LW-VFX @ `Green Book´

Artikel @ postmagazine.com

Artikel @ postmagazine.com

+++ David Ridlen‎ informiert : „Wusstet ihr eigentlich, dass LightWave für 22 VFX-Aufnahmen in einem Film verwendet wurde, der als Bester Film und für vier weitere Oscars nominiert wurde und schon drei Golden Globes, darunter als Bester Film, gewonnen hat?“ +++ Nicht immer sind Filmeffekte unbedingt spektakulär, so hat überraschenderweise der Spielfilm `Green Book´ insgesamt 385 visuelle Effekte vorzuweisen, die vom Pixel Magic Studio realisiert wurden +++ Die Effekte reichten von der Entfernung moderner Beschilderungen und Reflektoren an der Autobahn über die Erzeugung eines Risses im Vinyldach des „neuen“ Cadillac bis zum Ersatz des Kopfes des Pianisten am Set durch den des Schauspielers Mahershala Ali .. +++

*Quellen : facebook.com / pixelmagicfx.com / postmagazine.com / uphe.com

2 Gedanken zu “LW-VFX @ `Green Book´

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.