German VFX Oscar Winner 2018

[OT] And the Oscar goes to .. the German Gerd Nefzer for Blade Runner 2049 Effects : „Dankeschön .. Germany .. Thank you .. great!“  😉

+++ Gerd Nefzer studierte Agrartechnik und arbeitete zunächst als Landwirt +++ In den 1980er Jahren stieg Nefzer in die Firma Nefzer Special Effects ein, die von seinem Schwiegervater Karl Nefzer 1968 im baden-württembergischen Schwäbisch Hall als Verleih von Filmautos und -waffen gegründet wurde +++ Gemeinsam mit seinem Schwiegervater und dessen Sohn Uli Nefzer baute er die Special-Effects-Sparte des Unternehmens auf +++ Nach der Wende 1989 wurde eine Filiale in Potsdam gegründet +++ Die Nefzer Babelsberg GmbH ist eine 50%ige Tochter von Studio Babelsberg und auf dessen Filmstudiogelände in Babelsberg ansässig +++

*Quellen : zeit.de / youtube.com / wikipedia.org / nefzer.com

Deep Rising FX v2.0 – Release Reel

Deep Rising FX v2.0 ist ein vielseitiges Animationspaket für LightWave, das sich auf dem „neuesten Stand der Technik“ befindet. Im Kern basiert das Programm auf einem flexiblen Partikelsystem, in das verschiedene Simulationstechniken integriert werden können. Damit könne man hoch detaillierte und realistische Flüssigkeitssimulationen und physikalische Effekte erzeugen :

*Quellen : deepfxworld.com / youtube.com

LW2018 – Instances, Time Offset & Raycasting

Für sein neuestes Tuto verwendete Mark Warner Lightwave’s bordeigenen Instancer und einen einzelnen Würfel, um in kurzer Zeit eine ziemlich effektive Animation auf die Beine zu stellen. Gewiss habt auch ihr irgendwelche Objekte, die ihr immer schon mal mit dem Instancer oder Rycaster behandeln wolltet.  ..

*Quelle : youtube.com