Tischbein’s aktuelles Reel

+++ Chris Huf aka `Tischbein3´ zeigt hier eine Auswahl seiner aktuellen LightWave- und Blender-Projekte : „Seit ich mir in den letzten Jahren einen zweiten Karriereweg aufgebaut habe, hat sich mein 3D-Modell-Output ziemlich reduziert, es finden sich also auch einige ältere Sachen im Video. Das meiste neuere Material entstand an den Wochenenden.“ +++

Quelle : vimeo.com

EMP-X1

+++ Jet Cooper ist als 3D-Modellierer und Designer in der Filmbranche tätig, mit speziellem  Hintergrund in den Bereichen Luftfahrt und Medizin. Jetzt sucht der britische LightWaver nach Sponsoren für die Umsetzung seines 3D-Projektes in die Realität : „Electrostatic Magnetic Propulsion – ist ein Design, das ich für ein Experiment entwickelt hab, das unausgeglichene elektrostatische Ladungen und gegenläufige Magnetfelder nutzt. Ich habe das Chassis im SLA-Druck herstellen lassen, um die Motoren und andere Komponenten zu testen. Der Durchmesser des Aufbaus beträgt 800 mm. ..“  +++

+++ Nett anzuschaun isses ja .. und wenn man bedenkt, dass selbst Leute wie Galileo & Co von Zeitgenossen oft als „Spinner“ abgetan wurden .. 😉 +++

*Quellen : jetcooper.co.uk / youtube.com / gofundme.com

Dinosaurs vs Mecha

Steve Clarke berichtet : „Vor einer Weile habe ich ein paar Concept-Artworks für ein Filmprojekt `Dinosaurier gegen Mecha´ erstellt. Wir hoffen, in naher Zukunft daran weiterarbeiten zu können. Möglicherweise dieses Jahr noch. Hier schon mal eine Test-Sequenz, die ich mit ein paar älteren Modellen produziert habe, um eine Vorstellung von all dem zu bekommen. Alles wurde mit Lightwave und After Effects erstellt. Der Sound-Entwurf stammt von den `großen Jungs´ bei Dual Visions. ..“

A while ago I created some concept artwork for a Dinosaurs vs Mecha film. We truly hope to work on this in the near future. Possibly this year! Here is a test sequence I created just to get the idea across using some older models. All created in Lightwave and After Effects. The sound was designed and created by the great guys at Dual Visions.

Gepostet von Steve Clarke am Mittwoch, 23. Januar 2019

*Quellen : thekondelikbrothers.com / facebook.com

Enzmann Starship – Flyby

+++ Nick Stevens hat ein neues Raumschiff am Sart und wiederum hat er „alles in Lightwave 3d erledigt. .. Das Enzmann-Starship ist ein Entwurf für ein Generationen-Raumschiff. Das offensichtlichste Merkmal ist der riesige gefrorene Deuterium-Treibstoffball vorne. Ich habe die Wohndecks dahinter angebracht und die hinteren Motoren mit großen Kühlschaufeln versehen ..“ +++

*Quellen : vimeo.com / centauri-dreams.org