Studios vorgestellt : XVIVO

Ihr erinnert euch gewiss noch an den mit LightWave produzierten wissenschaftlichen Kurzfilm „The Inner Life of a Cell“ von XVIVO, der vor einigen Jahren Aufsehen erregte. Neben weiteren Künstlern, die mit XSI und Maya (in Kombination mit Redshift) im Team arbeiten, werkelt auch Brett Murrah mit seinem guten, alten LightWave noch dort, und die Jungs machen nach wie vor eindrucksvolle organische Animationen zu vornehmlich medizinischen Themen :

Brett ergänzt via FB, dass für diese Visualisierung ^ andere Software verwendet wurde, aber zum Beispiel folgende Projekte mit LightWave produziert worden sind : Palvarotene MOA und Idiopathic Pulmonary Fibrosis and the Effects of Treatment. ..

*Quellen : xvivo.net / youtube.com / redshift3d.com

Virtual Actors in Chinese Opera

[OT] Tobias Gremmler, ein herausragender CG-Künstler aus München, der heuer in Hong Kong arbeitet (?), kreiiert wunderbar abstrakte, organische Tanz-Visualisierungen. Hier bringt er uns die – für Europäer zuweilen schwer zugängliche – `Chinesische Oper´ näher:

*Weitere tolle Animationen könnt ihr in seinem Vimeo-Channel bewundern.

*Quelle : vimeo.com

Distal Femoral Alignment Guide Redesign

Alvaro Villagomez berichtet über ein neues medizinisches Visualisierungsprojekt : Die Objekte wurden von Sergio DaSilva in SolidCAD modelliert und für LightWave konvertiert, wenn ich das richtig verstanden habe. In LW wurde dann eine TurnTable-Animation erstellt, texturiert und mit Octane gerendert und anschliessend als EXR-Multipass-Layer fürs Compositing nach After Effects exportiert. Die chirurgische Animation stamme von Patrick Eckhold :

*Quelle : vimeo.com

XYQOM Visualiserungen

Thomas Koch von XYQOM informiert über neue Animations-/Video-Produktionen. Die Visualisierung dieses automatischen Reifendruckregelsystems basiert auf CAD-Daten eines Klienten und wurde in LW mit Octane gerendert :

Ein weiteres aktuelles Projekt zur Präsentation einer industriellen Schneid- & Wickel-Anlage kombiniert Videoaufnahmen mit 2D- und 3D-Animationen :

Die XYQOM-Webseite .. scheint (noch) nicht ganz auf dem neuesten Stand zu sein.

*Quellen : XYQOM.com / youtube.com

„Hier stehe ich und kann nicht anders.“

[OT] Auf den ersten Blick vielleicht nicht sonderlich spektakulär, aber immerhin aus heimischen Gefilden stammt diese 3D-Rekonstruktion des Kopfes von Martin Luther, um die herum dieser Tage etwas medialer Wirbel veranstaltet wird. Das Team des Hallenser Studios MotionWorks hat dafür die Totenmaske des Reformators gescannt und versucht, dem Charakter-Modell postum etwas Leben einzuhauchen :

*Quellen : mz-web.de / vimeo.com / facebook.com / mdr.de

FlipGun – Visualisierung

Im Auftrag des Unternehmens Torcgun erstellte Anthony Nelson dieses Lehr-Video, das grundlegende Funktionen einer FlipGun (pneumatischer Drehmomentschrauber) demonstriert. Für Modellierung & Animation des Werkzeugs verwendete Anthony LightWave und für Schnitt & Motion Graphics After Effects :

*Quellen : vimeo.com / anthonycnelson.com / torcgun.com

Ventilation System Animation

Das britische `Motiongraphics´-Team zeigt hier, was man mit LightWave recht gut realisieren kann -> industrielle Visualisierungen. Die Animationen verdeutlichen die technische Wirkungsweise von speziellen Belüftungs- und Filtersystemen :

*Quellen : motiongraphics.co.uk / vimeo.com