„Killari“ – Kurzfilm

+++ Der chilenische 3D-Künstler Rodrigo Rojas zeigt imposante Charakter-Entwürfe für das Kurzfilmprojekt „Killari“ (2015 / Spondylus Studio) +++ Die Modellierung wurde in Lightwave realisiert, mit etwas finaler Hilfe von 3ds max .. +++

Modelado 3D, UnWrap. Killari, 2015.

Modelado 3D, UnWrap de personajes y animales.Cortometraje 3D " KILLARI".Para Spondylus Studio. 2015Diseño de personajes Movimiento Cómics

Gepostet von RodrigoRojas am Dienstag, 2. Oktober 2018

*Quelle : facebook.com

„Big Boom“ – Short

[OT] +++ Zum heutigen Sonntag gibts wieder mal einen „abendfüllenden“ 3D-Animations-Film : „Big Boom“ von Brian Watson +++ Na dann .. viel Spass beim Anschaun und : „Sweet dreams, Jimbo!“ +++

+++ Brian informiert : „Dieses Projekt entstand ursprünglich aus dem Wunsch heraus, Substance Painter und Unreal zu erlernen, und als ich mehr von den Assets gebaut hatte, beschloss ich, weiterzumachen und daraus etwas Grösseres zu erschaffen. Außer Laub und Steinen hab ich alles selbst modelliert und texturiert. ..“ +++

*Quellen : artstation.com / youtube.com

Le Gouffre / Der Abgrund

[OT] +++ Zur Feier des Sonntags gibts heute mal einen nahezu abendfüllenden, hochdramatischen 3D-Animationsfilm von den Jungs des Lightning Boy Studios aus Montreal : Carl Beauchemin, Thomas Chrétien, David Forest .. +++

+++ Und ergänzend dazu hier noch ein MakingOf-Video des um 2014 entstandenen, inzwischen mehrfach preisgekrönten Kurzfilmprojektes, das über Kickstarter finanziert wurde .. +++

*Quellen : legouffre.com / vimeo.com

Tryst

[OT] +++ Junwen YU (aka `Innersol´) : „Hey, Leute, ich möchte mein Werk mit euch teilen.“ +++ `Tryst´ (Stelldichein) ist ein auf `Solaris´ basierender Kurzfilm +++ Ein geheimnisvoller Planet verblüfft mit Illusionen .. und ein einsamer Astronaut macht sich auf den Weg, die Wahrheit zu finden .. +++

+++ `Tryst´ ist ein vollanimierter CGI-Short, produziert im Jahrgang 2018 an der Community University of China +++ Eingesetzte Software : C4D + Maya + 3dsmax + Houdini + Marvelous Designer + V-Ray .. +++ `Innersol´ (wohnhaft jetzt in LA und offen für freiberufliche Stellenangebote) lernte von 2014 bis 2018 Animation an der Community University of China .. und studiert nun bis 2021 weiter an der University of Southern California MFA school of cinematic art +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com

Space Struggle

[OT] +++ Und wenn wir schon bei unserem Lieblingsthema „Raumfahrt“ sind, hier gleich noch ein paar inspirierende Filmschnipsel von Jan Sladecko, der zurzeit (allerdings mit C4D + Octane) an einer spacig-schrägen Animationsserie bastelt .. +++

PS. Wie gehts eigentlich mit `Black Holes´ weiter?

*Quellen : facebook.com / instagram.com / vimeo.com

L’Aviatrice

[OT] +++ Die französische Pilotin Jacqueline Auriol hat mit ihrem Jet Geschichte geschrieben +++ Sie war die erste Europäerin, die 1953 mit einer Dassault „Mystere“ die Schallmauer durchbrochen hat +++ Ein Animationsfilm, der während des ESMA CG Animation & FX Masters (Promotion 2016) produziert wurde .. +++

+++ Réalisateurs / Directors : Jacques Leyreloup, Victor Tolila, Perrine Renard, Laura Viver Canal, Gaël Chauvet +++ Music : Clément Osmont, Olivier Defradat +++ Voices : Marianne James +++ Sound : José Vicente & Yoann Poncet – Studio des aviateurs +++

*Quellen : facebook.com / vimeo.com

The Food Thief

[OT] +++ Lino verweist auf den Trailer und das MakingOf eines aussergewöhnlichen Animationsfilms +++ `The Food Thief´ (Der Futterdieb) ist ein 1,5-minütiger Kurzfilm, der soeben vom schwedischen Mindbender Animation Studio produziert wird +++ Der komplette Film soll bald im Internet veröffentlicht werden +++ Wir verharren einstweilen in vorfreudiger Spannung .. +++

+++ Mindbender : „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, ein noch flexibleres 3D-Rigg zu basteln als alles, was wir bisher gemacht haben. Aus diesem Plan entstand schliesslich ein Rigging-System mit verschiebbaren Körperteilen, die in einer oder zwischen verschiedenen Pose(n) bewegt, skaliert oder gedreht werden können. Dieses ToolSet wurde mit Hilfe der genialen Leute vom brasilianischen Riggingstudio Kippcase gebaut.“ +++

+++ Wirklich irre : Das Rigg ^ scheint über ein eingebautes „MetaMesh“-System zu verfügen. +++

*Quellen : facebook.com / mindbender.com / vimeo.com