nuArchitect Bundle

Erikalst hat ein kleines Preview-Video zum freien nuArchitect Plugin-Update erstellt. Auch von uns geht ein Dank an den deutschen Entwickler Karl Schuster aka `Kanuso´!

Kanuso schreibt : Hallo zusammen, jetzt ist es endlich fertig, das nuArchitect Bundle. Zuerst ein großes Dankeschön an Markus von 3dworks für die Durchführung einiger MAC-Tests in der ersten Testphase. .. Ich habe beschlossen, dieses Bundle als Donationware zu veröffentlichen. So könnt ihr die Software kostenlos nutzen, aber wenn es euch gefällt, spendet bitte einen kleine Obulus per PayPal an karl@nusoft.de. Damit würdet ihr Updates und die Entwicklung neuer Skripte sponsern. .. Das Bundle ist in 3 Zip-Dateien verpackt. In der Datei „nuArBunHelp.zip“ findet ihr eine Datei namens `Install.html´. Öffnet diese im Browser und folgt einfach den Installations-Anweisungen.
Über feedback würde ich mich freuen
. .. Aufgrund von Upload-Problemen werden die Bilder für das Hilfesystem in 4 Dateien aufgeteilt. Bitte kopiert diese Dateien in den Ordner `img´ eures `Hilfe´ Ordners. Die Dateien `nuArBunHelpImg1´, `nuArBunHelpImg2´, `nuArBunHelpImg3´ und `nuArBunHelpImg4´ sollten so behandelt werden, als wären sie in `nuArBunHelp´.
Ich hoffe, das führt nicht zu Komplikationen. ..“

*Quellen : newtek.com / youtube.com / nusoft.de

ShiftKeysPlus

Mark Warner hat sich von Simon Smalley inspirieren lassen, und ein ähnliches Fisch-Beispiel mithilfe von ShiftKeysPlus animiert, einem käuflichen Plugin vom Entwickler Ernest P. Chan, das Stunden spart und einen sofort kreativ werden lässt.

Inspired by Simon Smalley, pretty much the same fish example (excuse the shite model!) using the power of ShiftKeysPlus – buy it, it's like £10, saves hours and lets you be creative instantly :Dhttp://www.ernestpchan.com/newtek-lightwave-scripts

Posted by Mark Warner on Mittwoch, 19. Juli 2017

*Quellen : facebook.com / ernestpchan.com

VDBSplicer

VDBSplicer

Tool Info + Demo Download

VDBSplicer ist ein 3D-Geometrie-Bearbeitungs-Tool von DeepFX, das auf der OpenVDB-Bibliothek aufgebaut ist und mit dem man Objekte im Lightwave Layout relativ schnell bearbeiten kann. Das Plugin böte leistungsstarke konstruktive Mesh-Werkzeuge, die auf dem volumetrischen Level funktionieren. Solche Modelle könne man in verschiedenen Modi bearbeiten : Union / Difference / Intersection / Remeshing.

*Quelle : deepfxworld.com

 

YamatoWorks Character Kit – Tutos

Die freien Yamato-Plugins waren bislang nur mit japanischer Dokumentation verfügbar, was ihren Einsatz ausserhalb von Japan nicht gerade einfach gestaltet. Ryan Roye hat sich der Sache angenommen und erstellt derzeit eine englischsprachige Erklärbär-Serie zur Verwendung der Tools : „Weitere YS-Videos werden folgen, ich habe sie inhaltlich schon vorbereitet und muss sie nur noch als Video aufnehmen. Wenn ihr Fragen zu den Plugins habt, die in den Videos nicht behandelt werden, immer raus damit!“

Ryan ergänzt noch : „Für diejenigen, die einen Beitrag zu diesem Projekt leisten möchten, meine Paypal e-Mail-Adresse ist ryanroye@gmail.com“

*Quellen : dstorm.co.jp / youtube.com / lightwave3d.com

TurbulenceFD – Special

Für eine Sonderaktion haben sich die Jungs von Liberty3d.com und Jawset.com wieder mal zusammengerauft. Jawset offeriert der Community kurzzeitig einen TFD-Mengenrabatt, der normalerweise für Studios reserviert ist. Bei diesem Gruppenkauf-Szenario fungiert Liberty3d.com quasi als „Studio“, indem es die Namen von LightWave-Anwendern sammelt, die eine Kopie von TFD kaufen möchten, und dann das Ganze als Sammelbestellung abhandelt. Weiss der Geier, ob das nicht auch irgendwie einfacher ginge, jedenfalls will man augenscheinlich soviele Nutzer wie möglich zusammentrommeln, um den grösstmöglichen Deal über die Bühne zu bringen. Auch ein Tool-Entwickler wie Jawset muss schliesslich in einer zunehmend heftiger taumelnden Welt für Krankenversicherung und Render-Rente vorsorgen. ..

Bisher haben wohl 13 Leute zugesagt, was den „Einzelplatz“-Preis auf etwa 300$ runterschraubt. Jeder zusätzliche Teilnehmer drückt die Kosten pro Kopie weiter nach unten. Obendrein solls einen Rabatt-Coupon für Kat’s TFD-Trainings-Videos geben. Wer also schon immer zarte Rauchwolken in LightWave simulieren wollte und heimlich mit diesem Tool geliebäugelt hat, kann wohl noch bis Dienstag? an  kat@liberty3d.com  mailen und sich auf die Besteller-Liste dieses Tool-BestSellers setzen lassen. ..

*Quellen : liberty3d.com / mailchi.mp / youtube.com / jawset.com

OD_CopyPasteExternal

Dieses praktische, plattformübergreifende Copy+Paste-Tool wurde kürzlich von Oliver Hotz entwickelt. Es erlaubt das einfache Herauskopieren und Einfügen von 3D-Modellen zwischen verschiedenen 3D-Programmen. Plugins gibts derzeit für folgende Boliden : LightWave + Modo + Maya + Blender + Houdini. Und den grundlegenden Workflow erläutert Steve White kurz in diesem Video-Tuto :

*Quellen : newtek.com / github.com / youtube.com