Octane Clouds

Soeben veröffentlichte unser niederländischer Kollege Martin Boumans einen weiteren Volumetric-Test mit Lightwave & Octane und stellt der Community freundlicherweise die Szene-Dateien zum Üben zur Verfügung. (Dazu müsst ihr lediglich den VDB-Pfad unter den Object Properties individuell anpassen ..)

Another volumetrics test with LightWave 3D and Octane. Rendertimes vary from 14-21 seconds on 2x GTX 780 ti on a resolution of 1280×720.☁️☁️☁️

Posted by Martin Boumans on Sonntag, 23. Juli 2017

.

Laut Auskunft von Martin variierten die Renderzeiten dieser watteweichen Octane-Wölkchen auf seinem Rechner mit 2 x GTX 780 ti Grafikkkarten bei einer Auflösung von 1280 x720 pro Frame zwischen 14 bis 21 Sekunden . ..

*Quelle : facebook.com

Emily 2.1 WiP

Unser polnischer LW-Kollege Artur Zgódka zeigt sein WiP-Model (eine Variante der OpenSource Digital Emily) :

stil WIP …You can download Emily 2.1 here:http://gl.ict.usc.edu/Research/DigitalEmily2/

Posted by Artur Zgódka on Samstag, 1. Juli 2017

*Quellen : facebook.com / usc.edu / render-up.com

SpaceTunnel

Inspiriert von einer Creative Shrimp-Animation hat unser alter LW-Kollege `Tischbein3´ sich mal wieder aufs betagte LightWave-Ross geschwungen und präsentiert hier stolz seinen Animationsversuch einer Wurmloch-Passage (mit zarter AE-Nachbearbeitung) :

Mit ein paar Kleinigkeiten scheint Tischbein noch nicht so ganz zufrieden zu sein, weil aber die Ausbügelei wohl seinen Zeittunnel-Rahmen sprengen würde, stellt der gute Mann die Szene-Dateien hier kurzerhand der Community zum Probieren, Studieren und Optimieren zur Verfügung. ..

*Quellen : facebook.com / vimeo.com / fbsbx.com

Geriggte Drachen-Szene

Chris Scalf : „Als ich das heut morgen animierte, kam mir die Idee, dieses WiP doch gleich mal mit euch zu teilen. Die LW-Dateien habe ich hier hochgeladen. ..“

„.. Wenn ich die Animation aktualisiere, lade ich weitere Dateien hoch, und jeder, der die jetzige WiP-Version käuflich erwirbt, erhält dann automatisch alle folgenden Updates. Es gab schon etliche Tuto+Files-Anfragen. Am Ende werde ich das alles auf meiner Patreon-Seite machen, für den Augenblick aber, quasi um im Fluss zu bleiben, stelle ich die Sachen gern auch hier auf meiner Gumroad-Seite zur Verfügung, sie dient quasi als „BetaTest“-Plattform, um herauszufinden, wie das Angebots-System am besten laufen kann. Vielen Dank an alle, die mich unterstützen, und falls ihr Fragen habt, mailt mir einfach via -> cscalf @ chrisscalf ..“

*Quellen : gumroad.com / youtube.com