„Opa Charlie und sein FRED“

+++ Roman Keßler aka dOUGhCGI berichtet : „Endlich kann ich zeigen, woran ich die letzten Monate gearbeitet habe. Inzwischen habe ich die Cover-Illustration für mein Kinderbuchprojekt fertig gestellt. Auf der Facebook-Seite gibt es neben dem Link zum Buch einige Zusatz-Bilder. .. Und hier kommt der Trailer, im Grunde ist es das Cover-Bild mit einem Kameraschwenk durch die Szene. Alles LightWave + Octane.“ +++ (PS. Wir berichteten im Vorfeld über das Projekt ..)

+++ „Opa Charlie und sein Fred“ ist ein Abenteuer-Roman mit ScienceFiction-Elementen, zum Vor/Lesen für Kinder ab 7 Jahren geeignet +++ Roman ergänzte gestern : „Für die nächsten 3 Tage gibt es das eBook ab sofort KOSTENLOS!“ +++

*Quellen : dough-cgi.de / facebook.com / youtube.com

LightWaver vorgestellt : James Ford

+++ James Ford ist ein VFX-Künstler mit über 22 Jahren Erfahrung bei einer Vielzahl von Projekten, darunter Emmy-preisgekrönte und mit VES Award ausgezeichnete TV-Shows und Filmprojekte für Nickelodeon, Digital Domain, Zoic Studios, Universal Studios und Walt Disney Feature Animation +++ Neben LightWave verwendet er etliche andere Programme +++ Diese drei Animationsbeispiele wurden mit LW produziert ..+++

*Quellen : jford5000.com / youtube.com

Anne’s Kammer ..

+++ Sven Daennart präsentiert sein neuestes Mittelalter-Werk +++ Chamber of Anne of Brittany in Chateau Blois in the 16th century +++ Die Kammer der Anne von (der) Bretagne im Schloss Blois in der Zeit des 16. Jahrhunderts +++ Erstellt mit Lightwave & Octane Render +++

Medievalworlds

Medievalworlds

*Quellen : facebook.com / wikipedia.org

LWaver : Artur Halaczkiewicz

Unser polnischer LightWave-Kollege Artur Halaczkiewicz : „Ich möchte euch auf meine neue Web-Seite einladen.“

„Seit 1996 arbeite ich als Online-Flame-Artist, unter anderem in den Bereichen Werbeanimation, VFX, TV-Werbung, Musikvideo, Firmenpräsentation, visuelle Ident-Produktionen für Fernsehern und Veranstaltungen und Computeranimation.“

*Quellen : arthur.halaczkiewicz.pl / vimeo.com