Wooden Sketches

[OT] Mit einer Oculus Rift VR-Brille vor der Stirn hat Tobias Wüstefeld einige imposante virtuelle Holzskulpturen erschaffen : „Vor ein paar Wochen habe ich begonnen, diese Holzskizzen mit Tiltbrush zu modellieren. Für mich ist das eine wirklich spezielle Art, in 3D zu arbeiten. Das ist viel intuitiver und erinnert mehr an Skizzieren als an Konstruieren in 3D. So kann ich leicht ein bisschen Chaos in meine Arbeit einbringen. Für die Weiterverwendung der Tiltbrush-Daten habe ich in 3dsmax ein kleines Skript erstellt, das die Striche in verschiedenartige Holzgerüste verwandelt.“

*Quellen : behance.net / tiltbrush.com / vimeo.com

Queen’s Giant Live Show Robot

Ein aktueller WIRED-Artikel erzählt die Geschichte der 3D-Umsetzung einer Rockshow-Video-Projektion durch Mark Hough mit LightWave :

Here's how Queen's giant live show robot was reborn after 40 years

Zum Original Artikel : Here’s how Queen’s giant live show robot was reborn after 40 years

Für die Live-Bühnen-Show der Queen & Adam Lambert Tour anlässlich der Feier des 40. Geburtstags von Queen’s `News of the World´ wurde eine überdimensional animierte Illustration eines kindlichen Roboters (mit mörderischen Tendenzen) ^ aus den 1970er Jahren benötigt.

Zur Artikel-Übersetzung (Google-Translator ..)

Zur Artikel-Übersetzung (Google-Translator ..)

Mark Hough : „possibly my last project in lightwave… saying goodbye in style tho…“

*Quellen : wired.co.uk / facebook.com

Partikel-Wachstum

Man äugt ja gern übern Tellerrand und schaut, was die „Konkurrenz“ so treibt. Oft gibts da eindrucksvolle Animationen zu sehn, die mit Cinema 4D, Houdini oder einem anderen 3D-Boliden erstellt wurden und nach deren Betrachten man sich fragt, ob sowas nicht auch mit dem guten, alten LightWave zu machen sei. Nach einem früheren Palaver mit Bryphi über solch einen Effekt, erklärt er uns heute, wie man an diese ganz spezielle Aufgabenstellung herangehen könnte :

Sein Tutorial zeigt, wie Partikel über eine Oberfläche wachsen ^ und die Instanzen (via DP Instance) an den Flächennormalen ausgerichtet werden. Danke für diesen neuen, interessanten Lehrstoff, Bryan! In der LightWiki-Gruppe könnt ihr gern eure Meinungen / Fragen dazu loswerden. Das Inspirations-Video stammte übrigens von `dfmn´ :

*Quellen : youtube.com / vimeo.com / dpont.pagesperso-orange.fr / facebook.com

Christophe’s neuer Flieger

[OT] Christophe Desse berichtet über sein aktuelles 3D-Projekt : „Endlich fertig .. Zeit, sich weiterzuentwickeln und was Neues zu lernen .. Houdini, ich komme! .. Für dieses Projekt wurde folgende Software verwendet : Maya, Zbrush, InstaLOD für Auto-Remeshing und Auto-UVs, PhoenixFD für Volumetrics, Substance Painter für die Texturierung und RedShift zum Rendering ..“

finally done .. time to move on and learn something new :-)houdini here i come !! maya, zbrush, InstaLOD for auto…

Posted by Christophe Desse on Montag, 18. September 2017

*Quelle : facebook.com

Emulyator Stuff

Unser russischer Tool-Tüftler `Emulyator´ bastelt immer noch an seinem Node3d Tool für den LW Layout. Angesichts der vielfältigen Möglichkeiten, die er seit etwa einem Jahr in regelmässigen Abständen in Form von kurzen Demo-Videos präsentiert, bleibt nur zu hoffen, dass er seine Entwicklung irgendwann auch fertigstellen kann.

PS. Auf Nachfrage : Der gute Mann plant die Fertigstellung einer ersten Tool-Version noch für dieses Jahr, mag sein Versprechen aber auch nicht brechen. OK, bleiben wir mal gespannt. ..

*Quelle : youtube.com