Le Mont Saint Michel in 3D

[OT] +++ Gerpho berichtet : „Als ich von einem Auftrag zurückkehrte, flog ich am berühmten Berg Le Mt. St. Michel vorbei und beschloss, diese fabelhafte Insel zu fotografieren. Leider ist das Überfliegen dieses Geländes unterhalb von 3000 Fuß verboten, weshalb ich diesen Ort aus mehr als einem Kilometer Entfernung photogrammetrisch aufnahm. Obwohl ich ein 200-mm-Objektiv verwendete, ist die Auflösung mit 4 bis 5 cm doch ziemlich schlecht. Obendrein wird der atmosphärische Dunst in solch einer Entfernung zur Herausforderung. Nun, hier seht ihr das Ergebnis, ich hoffe, eines schönen Tages näher herankommen zu können ..“ +++

*Quellen : sketchfab.com / wikipedia.org

Hyper .. Hyper

+++ Diese organisch wabernde Testanimation hat der „HV-Jedi-Meister“ Jerome Leoni mit importierten RealFlow-Partikeln und LightWaves guten, alten HyperVoxels erstellt +++

Some HypervoxelsSometime VPR make some Glitch…

Gepostet von Jerome Leoni am Mittwoch, 12. Dezember 2018

*Quelle : facebook.com

RIDON Hoverbike 2018

[OT] Zu Inspirationszwecken verweist unser Kollege Martin Boumans auf das Werk eines begabten, phantasievollen und kreativen 3D-Freelancers, der mit 3DS & Vray arbeitet +++ Dies ist ein persönliches, nicht-kommerzielles 3D-Animationsprojekt von Ivan Tantsiura +++ „Eine futuristische Welt-Vision, die mir seit langem im Kopf rumschwebt. Ich wollte die Konzept-Entwürfe dieser Visionen in Bewegung umsetzen. Schnitt und Gesamtdynamik des Kurzfilms werden wiederum vom Gefühl des verwendeten Musikstücks „A Train Of Angels“ von Joe Satriani inspiriert und getragen.“ .. erklärt Ivan. +++

+++ Weitere imposante Werke kann man in der Artstation-Galerie von Ivan bestaunen +++

*Quellen : ivangraphics.com / youtube.com / artstation.com

AMFA 3 – ArchViz Concept

+++ Khalid (Gründer der MuharraqiStudios) produziert mit LW immer wieder professionelle, komplexe Animationen, gern auch in Kombination mit realen Videoaufnahmen  +++

+++ „Hier noch einmal das ursprüngliche Konzept-Design für die AMFA 3 Türme in Bahrain, wir haben besondere Aufmerksamkeit auf alle Anforderungen der Architekten gelegt, um den Look der Amfa Holding zu erreichen ..“ +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com

Donuts ..

+++ Gegen temporäre Unterzuckerung hat LWaver Sven Dännart was in Petto .. ++++++ „Derzeit arbeiten wir an ein paar Donut-3D-Scans. Hier eine erste Version der noch nicht optimierten Modelle, die mit LW + Octane gerendert wurde. Wir werden sie bald als 3D-Food auf Turbosquid veröffentlichen ..“ +++

*Quelle : svenart.cgsociety.org

Photogrammetrie-Projekt

[OT] +++ David González Vela (Vela Productions) verweist auf sein aktuelles Photogrammetry-Projekt eines menschlichen Schädels +++ Der Freelancer ist auch Fotograf und 3D-Künstler, er hat Erfahrungen mit folgenden Programmen : Lightwave 3D, After Effects, Nuke, Photoscan, Photoshop, Premiere .. +++

*Quellen : facebook.com / youtube.com / instagram.com

Mondraumschiff RM-1

+++ Dieser Tage hat Nick Stevens (unser Mann von der `StarBase 1´) 😉 eine 4K-Outline-Version der RM-1 gerendert, eines von Wernher von Braun im Jahr 1956 für eine fiktionale Walt-Disney-Space-Serie entworfenen Mondaufklärungsraumschiffes mit radial angeordneten Treibstofftanks, die bei der Rückkehr abgeworfen werden sollten .. +++

+++ Nick modellierte die RM-1 schon um 2010, einen Blog-Beitrag zum Thema erstellte er 2016 .. +++

*Quellen : nick-stevens.com / vimeo.com / youtube.com

Layers – Short

[OT] +++ `Layers´ ist ein digitaler 4K-Kunstfilm, bei dem Maxim Zhestkov die Gegenüberstellung von Außen und Innen erkundet +++ Unsichtbare Objekte zerteilen mittels Boolescher Operationen (äusserlich finster anmutende) geometrische Boxen, um deren innere Strukturen offenzulegen +++ Dabei werden an den Schnittflächen farbenfrohe und „lebendig“ wirkende Schichten sichtbar und es entstehen komplexe neue Strukturen, ja zuweilen „unmögliche Skulpturen“ ..  +++

+++ `Layers´ ist der vierte Film einer Serie, die Maxim 2017 ins Leben gerufen hat. Der russische 3D-Künstler hat sich „für den Rest seines Lebens“ vorgenommen, neben den kommerziellen Projekten seines Zhestkov.Studios, pro Saison einen ähnlich frei thematisierten Projektfilm zu produzieren, um seine Gedanken, Ideen und Visionen auszudrücken und neue Grenzen der digitalen Kunst auszuloten .. +++

*Quellen : facebook.com / zhestkov.studio / vimeo.com / behance.net