Modeling Toolset

Die ToolChefs legen gleich noch einmal nach, diesmal allerdings kostenpflichtig, mit ihrem dreiteiligen Modeling Toolset für schlappe 25 britische Pfund. Die drei gebündelten PlugIns für LW2015 (64bit) sind im Einzelnen folgende : ein Lattice Tool, ein geschmeidiger Edge Slider und ein Sketch Drag Tool :

*Quellen : toolchefs.com / youtube.com

V-Deformer 2

V-Deformer ist ein älteres Plugin von Daniele Federico, welches nun für Lightwave 2015 (64bit) aufpoliert wurde. Mit diesem Tool lässt sich ein Mesh mit Hilfe von (bis zu 20) Magnetpunkten, einer Polylinie oder eine Spline-Kurve verformen. Es sei beispielsweise nützlich für Morph-Bearbeitungen und beim “Kämmen” von Haaren, doch seht selbst :

Features :  Multithreaded evaluation +++ Up to 20 control points +++ Linear and EaseIn-EaseOut falloff +++ None, Linear or Spline interpolation between control points +++

*Quellen : toolchefs.com / youtube.com

Ypselon GT – Teaser

Dieses smarte Präsentations-Video erstellte Carlo Jongen mit LightWave+OctaneRender für die belgische Firma Green Tech Aircraft. GTA ist ein innovatives Unternehmen, das sich der nächsten Generation von Sportflugzeugen widmet und derzeit den Typ Ypselon GT entwickelt und produziert. ..

Carlo ergänzt : “Für diejenigen, welche mehr über die Rauchsimulation in dem Spot wissen möchten, gebe ich mal die LW-Szene frei. Dazu benötigt ihr allerdings das TurbulenceFD-Plugin von Jawset und ihr müsstet die Simulation im Container neu starten um den Rauch zu sehen. Vergesst auch nicht das Verzeichnis für den Cache richtig zu setzen. Das Teil hab ich nicht mit in die Datei gepackt, weil es einfach zu gross war.”

 *Quellen : facebook.com / c3d.be / vimeo.com / yousendit.com / jawset.com

PostPanic – Sundays

Was fasziniert uns Erdlinge nur derart an der Apokalypse? Hier eine weitere Endzeit-Vision, die in irgendeiner diffusen Zukunft in Mexiko City spielt. Das Ende der Welt scheint wie ein Alptraum für Ben, Rückblicke auf ein vergangenes Leben, das nicht ihm gehört, wabern hoch. Als Ben sich an seine einzige Liebe Isabelle erinnert, merkt er, wie sehr sie in seinem Leben fehlt. .. Alles ziemlich düster, mystisch angehaucht, optisch eindrucksvoll, handwerklich korrekt produziert. ..

Der Debüt-Film des Amsterdamer Studios Postpanic Pictures entstand unter Regie von Mischa Rozema. Das Proof-of-Concept-Kurzfilm-Projekt sei ein erster Schritt in Richtung grosser Spielfilm. Über 50Tausend Dollar kamen wohl via Kickstarter allein für die Live-Action-Aufnahmen in Mexiko zusammen. ..

*Quellen : postpanic.net / sundaysmovie.com / vimeo.com

LW Newsletter – April 2015

+++ Artist Spotlight: Zsolt Ekho Farkas +++ Node Editors for Easy Surfacing +++ The Eyes Have It! +++ Importance Sampling in LightWave 2015 +++ Caustics in LightWave 2015 +++ In It to Win It! +++ Sunrise, Sunset and Everything In Between +++ Crowdfunding Creativity +++

ZUM APRIL NEWSLETTER

Direkt zum Newsletter

 *Quelle : lightwave3d.com